Vernissage - Wir sehen uns im 2222

Königspaar ist gekürt

Mittels Festumzug, Ansprachen und musikalischen Darbietungen fand an Auffahrt in Escholzmatt der Abschluss des traditionellen Entlebucher Amts- und Wyberschiessen statt. Als Hauptakt liess Amtsschützenpräsident Roland Röösli vor zahlreichem Publikum bei der Pfarrkirche die beiden Hauptfiguren des Anlasses krönen. Cornelia Steffen aus Wasen – sie wuchs in Wiggen auf – holte sich den Titel der Schützenkönigin 2024 und Ludwig Koch aus Hasle (LU) durfte sich als Schützenkönig feiern lassen. Zum Anlass gehört auch der Genuss eines geschichtsträchtigen Nidlekaffis, dies bleibt jedoch nur den gabenspendenden Frauen vorbehalten.
Fotos: Martin Burri

Bald ist Jodlerfest

Blick zurück