Vernissage - Wir sehen uns im 2222

Donnerstag, 15. Februar 2024 Ι Gezeichnet von Jürg Kühni

Kreative Fasnächtler

Dem Ideenreichtum waren an der Fasnacht in Schüpfheim keine Grenzen gesetzt. Mit viel Humor und musikalischen Klängen zog der Cortège von der Kirche zum Bahnhof. 22 Bilder konnten bestaunt werden. Die «Mulaffe» wählten Venedig mit den Eintrittspreisen als ihr Sujet, «D’charre Narre» imitierten den ganzjährigen Bergheuet infolge der Klimaveränderung und das Jodler-Chörli Lehn entschied sich für die zwei frisch gewählten Entlebucher Nationalräte. Auch für die Gaumenfreuden war gesorgt, was die vielen gut gelaunten Besucherinnen und Besucher erfreute.
Fotos: Pedro Neuenschwander

Objekt der Woche