Error compiling Razor Template (contact the administrator for more details)

In den Schlaf gewiegt

In den Schlaf gewiegt

Auch um diese Wiege kann man sich bis zum 26. Juni bewerben (siehe entsammeln.ch). Zum Bettinhalt, der hier fehlt, gehörte auch das sogenannte Wiegenband. Man spannte es kreuzweise über das Dachbett und wickelte es um die Knöpfe an den Seiten. Damit verhinderte man, dass das Kleinkind herausfiel. Ein Ende des Stoffbandes liess man frei. Daran konnte man aus der Entfernung ziehen und die Wiege zum Schaukeln bringen. 



Das Objekt der Woche 

In Zusammenarbeit mit dem Regionalmuseum Chüechlihus präsentiert die «Wochen-Zeitung» Objekte aus der umfangreichen Sammlung des Museums.

25.05.2022 :: Bettina Haldemann (bhl)