GLP mit zwei Listen für Grossratswahlen

Emmental:

Die GLP Emmental führte in Langnau ihre Nominationsversammlung für die Grossratswahlen vom März 2022 durch. Als Spitzenkandidatin beziehungsweise Spitzenkandidat nominiert wurden Melanie Wyss, Wynigen, und Michael Ritter, Burgdorf (bisher). Auch alle weiteren 13 Listenplätze auf der Hauptliste wurden besetzt. Weiter hat die Versammlung beschlossen, dass die Partei erstmals mit einer Liste mit jungen Kandidierenden antritt. Alle Namen der beiden Listen werden nach der definitiven Bereinigung durch den Vorstand bekannt gegeben.

Die Versammlung wählte Alessandro Di Stefano, der die Ortsvertretung Kirchberg leitet, neu in den Vorstand. Die weiteren Vorstandsmitglieder der GPL Emmental (Michael Ritter, Ulrich von Känel, Melanie Wyss, Astrid Strahm und Sam Brechbühl) wurden wiedergewählt.

25.11.2021 :: egs