Der alte Bahnhof ist Geschichte

Der alte Bahnhof ist Geschichte
Bild: Markus Wehner (wmb)
Biglen:

Das über hundertjährige Bahnhofgebäude mit dem angebauten Güterschopf wurde letzte Woche «rückgebaut», wie die BLS in einer Anwohnerinfo schreibt. Während vieler Jahre war es ein Treffpunkt; man grüsste sich, liess sich von den freundlichen Beamten beraten oder liess sich auf einen Schwatz mit der Kioskfrau ein. Das alles änderte sich in den letzten Jahren: Die Beamten wurden durch Automaten ersetzt und für einen kurzen Gruss fehlte die Zeit. Nun das nächste Kapitel: Das Gebäude wurde dem Erdboden gleich gemacht, um der Modernisierung des Bahnhofs Platz zu machen.

23.07.2020 :: Markus Wehner (wmb)