Lüderenschwinget abgesagt

Schwingen:

Vergangene Woche hat der Schwingklub Langnau entschieden, den Lüderenschwinget vom 9. August abzusagen. Betroffen von der Absage ist auch der Bergjungschwingertag, der zum zweiten Mal durchgeführt worden wäre. Der Vorstand des Schwingklubs musste nun aber einsehen, dass der traditionsreiche Anlass infolge der aktuellen Umstände abgesagt werden müsse. «Wir hoffen, die Schwingerfamilie im nächsten Jahr wieder auf der Lüderen begrüssen zu dürfen», teilt der Schwingklub Langnau mit.

16.07.2020 :: Bruno Zürcher (zue), egs