Das ganze Dorf in Flohmarkt-Stimmung

Gegen 130 Standbetreiber an verschiedensten Plätzen im ganzen Dorf präsentierten letzten Sonntag am Flohmarkt den zahlreich Flanierenden Spielsachen, Kleider, stapelweise Geschirr, Bücher, Spiele, Langspielplatten und vieles mehr. Standbetreiberin Theres Schenk (Bild) genoss den Anlass sichtlich: «Ich finde es herrlich, hier zu sitzen, neue Leute kennenzulernen und interessante Gespräche zu führen. Und wenn ich noch ab und zu etwas verkaufen kann, umso schöner.» Die Restaurants, Bäckereien und Cafes sorgten für den gastronomischen Rahmen.
Fotos: Anna-Katharina Flükiger