Das Eisfeld ist eröffnet

Letzten Samstag wurde in einem feierlichen Rahmen das Langnauer Eisfeld hinter dem Verladeplatz eröffnet. Nebelschwaden zogen über die bunt beleuchtete Anlage und liessen das Fest in einer mystischen Atmosphäre erscheinen. Die vielen Besucher konnten glühweintrinkend Eisprinzessinnen bestaunen, die erste Kunststücke aufs Eis zauberten. Über die Winterzeit wird vom Vormittag bis am Abend bei freiem Eintritt Spiel und Spass geboten – für Jung und Alt, Anfänger und Könner, Schulen, Firmen und Vereine. Im gemütlichen Chalet kann den Gaumenfreuden gefrönt werden.
Fotos: Pedro Neuenschwander