Anmelden
Archiv
Schwedische Band brachte das Eventhouse zum Beben
Schwedische Band brachte das Eventhouse zum Beben Hasle:

Letztes Wochenende begeisterte die christliche Power-Metal-Band Narnia im Kalchofen Eventhouse Jung und Alt. Die fünf Musiker sind seit 1996 zusammen unterwegs.

Den Auftakt zu einem vielversprechenden Abend machte die Band Three Elements. Die Herren aus Spiez brachten das Publikum mit ihren eigenen und ein paar bekannten Coversongs in die richtige Stimmung.

Das gut durchmischte Publikum tobte bereits, als die ersten elektrischen Gitarren ertönten. Begeistert sprangen und tanzten die Fans zu den Hits der schwedischen Band Narnia. Mit ihrem neusten Werk «From Darkness to Light» haben sie nun das achte Studioalbum herausgebracht. Dennoch kamen die Zuhörer auch in den Genuss der älteren Lieder. Dabei bebte das Eventhouse nicht nur durch die Aufforderung zum Tanzen, Springen und «Headbangen», sondern auch durch die unverwechselbare Stimme des Frontsängers Christian Liljegren.  Er setzte seine Stimme gekonnt in jeder Tonlage ein und begeisterte somit das ganze Publikum. 

Sie zeigten auch ihre ruhige Seite

Nach einem kleinen Bühnenumbau zeigten die Rocker auch ihre sanfte Seite und spielten, eingetaucht in Kerzenlicht, ein paar ihrer ruhigen Nummern. Die Fans bekamen am Ende nicht genug und verlangten lautstark «One more Song», noch einen Song. Zur Freude des Publikums kam der Frontsänger mit einem Schweizer Fussball T-Shirt wieder zurück auf die Bühne, um noch einmal zusammen mit den Fans das Lokal zum Beben zu bringen. Nach dem Konzert liessen es sich die Bandmitglieder nicht nehmen, mit ihren Fans zu plaudern. Eins sind sich die Musiker sicher: Sie werden wieder zurück in die Schweiz kommen für weitere Konzerte.


 

07.11.2019 :: Stefanie Siegenthaler
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr