Anmelden
Wegschmeissen, was erlaubt ist
Schlosswil: Im Gemeindearchiv wird nur noch gelagert, was ganz wertvoll ist oder von Gesetzes wegen aufbewahrt werden muss. Ein Schimmelpilz hat dort gewütet.
Alles, was die Gemeinde Schlosswil im Archiv eingelagert hat, ist von einem Schimmelpilz befallen. Dabei sind kostbare Bücher aus dem 17. Jahrhundert als auch Akten neueren Datums. Auch die Kirche hat dort Dokumente eingelagert. Um das Archivgut zu retten, sind aufwändige und teure Reinigungsarbeiten durch eine Spezialfirma nötig. «Wir wollen nur reinigen lassen und behalten was archivwürdig ist, wie beispielsweise Kulturgüter sowie die aufbewahrungspflichtigen Akten», erklärte Gemeindepräsidentin Doris Reber an der Gemeindeversammlung vor den 55 Stimmberechtigten. 20 Kisten des mit dem gesundheitsgefährdenden Pilz kontaminierten Archivguts haben die Verwaltungsangestellten bereits weggeschmissen – eingekleidet in Schutzanzügen. Auch wenn nur das Nötigste im Archiv bleibt, wartet doch eine Menge Arbeit auf die Reinigungsspezialisten. 120’000 Franken hat der Gemeinderat den Versammlungsbesuchern hierfür beantragt. Nach einigen Fragen und klärenden Antworten wurde das Geld gesprochen.

Realschüler gehen ins Nachbardorf
Die Gemeindeversammlung stimmte einer Teilrevision des Organisationsreglements zu. Dies bildet die Voraussetzung, dass Schlosswil die Realschule nach Grosshöchstetten auslagern kann. Zu diesem Schritt sieht sich die Gemeinde aufgrund der niedrigen Schülerzahlen veranlasst. Derzeit werden die Schulklassen mehrstufig geführt. Wollte man die Realschüler in Schlosswil behalten, würde sich die Situation der bereits heute nicht optimalen Struktur der mehrstufigen Schulklassen verschärfen, sagte Gemeinderätin Franziska Zumbrunnen. Ihre Worte wurden gehört und verstanden. Die Gemeindeversammlung hat die hierfür notwendige Teilrevision des Organisationsreglements genehmigt. Die Sekundarschule besuchen die Schlosswiler Kinder bereits seit Jahren in Grosshöchstetten.

Eine rote Null budgetiert

Das Budget schliesst bei einem Aufwand von rund zwei Millionen Franken mit einem Minus von 6000 Franken ab. «Mit einer leichten Korrekturhätten wir problemlos ein ausgeglichenes Budget präsentieren können», sagte Gemeinderat Markus Geist. «Aber wir wollten keine Kosmetik betreiben. Dies sind die Zahlen, wie sie die Ressorts budgetiert haben».

Geist übernimmt

Bereits im Sommer kündete Gemeindepräsidentin Doris Reber ihren Rücktritt an und stellte auch gleich ihren Ratskollegen, Markus Geist, als möglichen Nachfolger vor. Die Stimmbürger folgten diesem Ansinnen. Markus Geist wurde als Gemeindepräsident gewählt, Bendicht Stucki als Vize-Gemeindepräsident, und Stefan Graf wählten die Stimmberechtigten bereits im Oktober an der Urne neu in den Gemeinderat. 
10.12.2015 :: jhk.
 
Linden:   Die Bevölkerung wird aufgefordert, Wasser zu sparen. Durch die Trockenheit der letzten...
Landwirtschaft: Ein Drittel der Landwirtschaftsbetriebe in der Schweiz werden im Nebenerwerb geführt. Sie...
Region Trachselwald:   Der Sozialdienst vergrössert seine Geschäftsleitung von drei auf fünf...
Lauperswil: Dass das Regierungsstatthalteramt die Beschwerde gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung vom...
Trub: Nach sechsjähriger Planungs- und Bauzeit war es am letzten Samstag soweit: Der neue...
Signau:   Fünf Bisherige und zwölf Neue bewerben sich für die sieben Sitze im...
Langnau: Am 20. Oktober öffnen sich für Jugendliche ab der 7. Klasse bis zum 18. Geburtstag wieder...
Signau: Barbara Wüthrich hat als Koordinatorin der Erwachsenenbildung per Ende 2018 demissioniert. Als...
Lauperswil: Der Gemeinderat unterbreitet der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. November das Budget 2019 mit...
Emmental: Der diesjährige Traditionsausflug des Vorstandes der Schützenveteranen Bern-Emmental mit...
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Langnau: Der Gemeinderat Langnau bewilligte einen Kredit von 70’000 Franken für die Sanierung des...
Signau: Die Gemeinde Signau bietet auch im 2019 vier unpersönliche SBB-Tageskarten der zweiten Klasse...
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Rüderswil: In einer Klausursitzung hat sich der Gemeinderat Rüderswil mit dem Leitbild und dem...
Signau: Die Tour de Suisse kehrt ins Emmental zurück. Im Juni 2019 findet das Startwochenende in...
Signau: Auf dem Bahnhofplatz wird zurzeit gebaut: Es entsteht ein kleiner Park mit Ruhebänken, einem...
Rüderswil: Katharina Zimmermann las aus ihrem neusten Buch «Nicht allein» und erzählte ihren...
Signau: Im September hat der Gemeinderat den Entwurf des Masterplanes für einen zentralen Schulcampus...
Rüderswil: Am 25. November werden die Stimmberechtigten der Gemeinde Rüderswil über die Entwidmung...
Dürrenroth:   Das Vorprojekt für einen Anschluss an die Abwasserregion Langetental ist...
Sumiswald: Wegen mangelndem Interesse finden seit acht Jahren die beiden übriggebliebenen Sumiswalder...
Biglen: «Nid ganz 100» – unter diesem Motto lud der Gewerbeverein Biglen und Umgebung zu...
Langnau: Bis Ende Jahr können im Gemeindehaus Langnau die spirituellen Acrylmalereien von David...
Grünenmatt: Mit der Erstellung eines Obergeschosses will sich die Thal-Garage Fuhrer AG mehr Platz schaffen....
Trub: Innert der Frist bis Ende September ist bei der Gemeindeverwaltung nur ein Wahlvorschlag für...
Konolfingen: Nach 16 Jahren zieht Schlüssel Stalder von der Emmentalstrasse 1 an die Bernstrasse 14 in...
Bowil:   Der Jodlerklub Bowil lud zum Herbstkonzert ein. Der Jodlerklub Maiglöggli, die eigene...
  Der Schwyzerörgelilehrer Urs Bühlmann kann dieses Jahr sein 20-Jahr-Jubiläum...
Konolfingen: Am 25. November entscheidet die Stimmbevölkerung über den Neubau des Primarschulhauses...
Konolfingen: Am 25. November entscheidet die Stimmbevölkerung über den Neubau des Primarschulhauses...
Konolfingen:   Ab Montag ist die Unterführung auf der Südseite des Bahnhofs von beiden Seiten...
Flühli: Das Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement hat die Gemeinde Flühli für die Revision des...
Kanton Luzern: Am 10. Juni haben die Stimmberechtigten des Kantons Luzern das totalrevidierte Kantonale...
Kanton Luzern: Der Regierungsrat hat der Ersatzbeschaffung von ballistischen Schutzwesten für die Luzerner...
Kanton Luzern: Die Initiative «Sichere Prämienverbilligung – Abbau verhindern» fordert eine...
SCL-Tigers: Das Derby am vergangenen Samstag mit dem 3:1-Heimsieg gegen den SC Bern war das 100....
ScL-Tigers: Vor dem Beginn einer Meisterschaft wünschen sich alle Mannschaften vor allem eines –...
SCL Tigers: Mit Siegen in ­Rapperswil und gegen Bern hat Langnau den guten Saisonstart am Wochenende...
SCL Tigers: Mit sechs Siegen und vier Niederlagen ist den SCL Tigers der Start in die Meisterschaft...
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
Biglen: An der Gewerbeschau BIG 2018 wurde auch eine Modeschau der Firma Lüthi Look, Wasen, geboten....
Im Bild: Auch wenn die Strecken des Napf-Marathons immer hart und herausfordernd sind, so war es bei dem...
Langnau:    Die Offiziersgesellschaft ebnet den Weg für die Fusion der...
Wachseldorn: Die Bauarbeiten im Wachseldornmoos stehen kurz vor dem Abschluss. Das Hochmoor – eines der...
Wachseldorn:   Die Geschichte des Wachseldornmoos soll in einer der Torfhütten aufgezeigt werden. In...
Vo Früecher: Spannend isch no d Gschicht vo üsne Rüebli. Es het ursprünglech wyssi Rüebli...
Signau: Nach 56 Jahren schliesst das Kino Roxy am 18. Oktober seine Türen. Wegen der stark gesunkenen...
Das Emmental im Bild:

Stadtkirche Burgdorf bei Vollmond

Süderen:   Der Trachtenchor Röthenbach eröffnete seine Konzert- und Theaterreihe. Ein...
Langnau:   Mit Luftballons ­startet Blumen Weber ins 30. Geschäfts­jahr. Den ersten Event im...
Emmental: Ende September fand die zum ersten Mal von Niklaus Schär organisierte Reise des ehemaligen...
Sumiswald: Für insgesamt 2,5 Millionen Franken wurde seit 2014 die Infrastruktur der...
Lützelflüh:   Am 21. Oktober wird der Gemeinderat neu gewählt. Fünf Parteien portieren 17...
Eggiwil:   Am Sonntag fand das Konzert der Jodlergruppe Bärgblueme Eggiwil statt. Mit dem...
Konolfingen–Hasle-Rüegsau: Wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke verkehren Busse. Im Frühjahr soll der Umbau an den...
Biglen: Von morgen Freitag bis Sonntag werden auf dem Turnhallengelände in Biglen Betriebe aus Handel,...
Affoltern: In den Räumen der Zivilschutzanlage ist ein milchwirtschaftliches Archiv eingerichtet. An der...
Lützelflüh:   Der Kredit für eine neue Steuerung der Wasserversorgung ist nicht bestritten. Damit...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr