Anmelden
Archiv
Schützenveteranen besuchten Schloss
Emmental:

Wie üblich gingen die Emmentaler Schützen-Veteranen im Oktober auf Reisen. Vizepräsident Peter Tanner lud den Vorstand und die Ehrenmitglieder mit Partnerinnen und Partnern in sein Heimatdorf Oberdiessbach ein. Durch die lange Allee mit beidseits 89 Lindenbäumen gelangt die Reisegruppe zum Schloss. Die Begrüssung durch Besitzer Sigmund von Wattenwyl war aufregend – einem Schlossherr begegnet man nicht alle Tage. Doch der Bann war rasch gebrochen, denn Sigmund von Wattenwyl ist einer von uns. In Oberdiessbach gibt es zwei Schlösser, ein altes und ein neues. 1546 wurde das alte Schloss erbaut und 1668 das neue, in vollem Glanz dastehende Prunkstück. Die zwölfte Generation, die Familie Sigmund und Martine von Wattenwyl mit ihren vier Kindern wohnt im alten Schloss. Die alten Parkettböden, die Kassettendecken und die antiken Möbel im Neuschloss sind beeindruckend. Man ist nicht heikel, sogar auf die Stühle sitzen durfte man sich, um die zum Teil müden Beine etwas ruhen zu lassen. Sigmund von Wattenwyl führt durch den reichlich grossen Park.

Im Restaurant Traube in Bleiken fand die Reisegruppe einen schön ge-deckten Mittagstisch und liess den Tag gemütlich ausklingen.

26.10.2017 :: egs.
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr