Error compiling Razor Template (contact the administrator for more details)

OL-Elite zeigt den Kindern, wie's geht

Orientierungslauf:

Die OLG Bern und OL Regio Burgdorf organisierten am letzten Wochenende in Bremgarten bei Bern für jeweils gegen 1400 Läuferinnen und Läufer ein nationales OL-Weekend. Am Samstag fand im kleinen und schmucken Löörwald-Riederewald eine Mitteldistanz statt. Als Modus wurde erstmals in der Schweiz ein Parallelstart mit gegabelten Schlaufen durchgeführt. Sorgfältiges Kartenlesen bei hohem Lauftempo und ständigem Gegnerkontakt war gefragt. Die Startzuteilung erfolgte aufgrund der letztjährigen Punkteliste. 

Am Sonntag wurde am Vormittag mitten im Siedlungsgebiet von Bremgarten ein Sprint für alle Kategorien durchgeführt. Für die Elite und D/H20 fand zusätzlich und direkt anschliessend noch die brandneue WM-Disziplin «Knock-Out-Sprint» statt. 

Begonnen hatte das Bremgarten-Wochenende eigentlich schon am Freitag. Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe Bremgarten erhielten Unterricht von den besten OL-Lehrern, die sie bekommen konnten: Die Elite-Läufer Daniel Hubmann, Simona Aebersold, Martina Ruch, Sofie Bachmann und Matthias Kyburz führten 74 Jugendliche in die Geheimnisse dieses Sports ein.

14.04.2022 :: Ruth Ruch (olg)