Error compiling Razor Template (contact the administrator for more details)

«Wir wollen spielen»

Hornussen:

Der Startschuss muss so früh wie möglich fallen, wenn die Hornusser-Meisterschaft durchgespielt werden soll. Die Meisterschaftskommission beurteile die Lage von Woche zu Woche und orientiere, falls sich etwas Neues ergeben sollte, schreibt der Geschäftsstellenleiter des Eidgenössischen Hornusserverbands, Bruno Ryser. «Wir wollen spielen, wenn möglich nach dem gültigen Reglement, wobei die Mannschaftsgrösse bei 16 Spielern plus zwei liegt.» Die erste Runde vom 10./11. April musste bereits verschoben werden. «Nun wartet die Hornussergemeinschaft auf die nächsten Lockerungen des Bundesrats und hofft, am 2. Mai in die Meisterschaft starten zu können», so Ryser. Die verpassten Spiele könnten nachgeholt werden und bis am 15. August gespielt werden, erklärt er weiter und verweist auf die Webseite der Hornusser, wo alle nötigen Informationen und Formulare für Spielverschiebungen zu finden sind.

15.04.2021 :: Olivia Portmann (opk), egs