Kultursommer-Auftakt auf dem Viehmarkt

Kultursommer-Auftakt auf dem Viehmarkt
Bild: Pedro Neuenschwander (pnz)
Langnau:

«Kultur und Kulinarik waren während des Corona-Lockdowns vorübergehend ausgesetzt – und liessen einem schmerzlich spüren, wie wichtig sie sind», schreibt die Kulturkommission Langnau im Sommer--Programm. Es herrsche Freude, dass der Kultursommer nun trotzdem zustande gekommen sei, wenn auch in reduzierter Form (ohne Jazz Nights und Elite Open Air). Dem Team um Käpt’n Holger fiel letztes Wochenende die Ehre zu, mit Musik und Kochtopf die Saison, unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen, zu eröffnen. Bis im September stehen weitere Höhepunkte auf dem Programm.