Vier Neuzugänge bei Brandis Ladies

Eishockey, SWHL-B:

Die Brandis Ladies sind ins gemeinschaftliche Sommertraining gestartet. Gleichzeitig gibt der dreifache SWHL-B-Meister der letzten sechs Jahre seine ersten Zuzüge bekannt. Es sind dies die beiden Lysserinnen Tanja Kunz und Joya Stettler (beide 2006) sowie Fabienne Hofmann (2004) aus dem Nachwuchs der Huskys. Neu für Brandis spielen wird auch die 21-jährige Ines Vuilleumier aus dem Neuenburger Jura. Vuilleumier spielte die letzten drei Jahre für die verschiedenen Teams der Neuchâtel Hockey Academy in den Spielklassen A, B und C. Die vier Transfers entsprechen der strategischen Neuausrichtung der Brandis Ladies. Präsidentin Anita Rohrer formuliert es so: «Unser Ziel ist es, junge Spielerinnen aus der Region zu integrieren, vorwärts zu bringen und ihnen ein Sprungbrett für die Women’s League zu bieten, sobald sie für diesen Schritt bereit sind. Die Nachwuchsspielerinnen dürfen und sollen bei den Brandis Ladies Verantwortung übernehmen.»

25.06.2020 :: Daniel Monnin (dmb)