Anmelden
Wieder mehr Wasser
Hasle:

Ende Juni orientierte die Gemeinde Hasle, dass das Wasser knapp wird und sparsam eingesetzt werden soll. «Mit umliegenden Wasserversorgern konnte inzwischen sichergestellt werden, dass Hasle höhere Wassermengen beziehen darf als bisher. Um diese Bezüge auch wirklich realisieren zu können, wurden im Pumpwerk beim Pfarrhaus beide Pumpen durch leistungsfähigere ersetzt», informiert der Gemeinderat. Diese Massnahme fruchte, die Reservoire füllten sich allmählich wieder. Schon länger beschäftigt sich der Kanton Bern mit der überregionalen Sicherstellung der Wasserversorgung. Dieses Konzept sei noch nicht abgeschlossen, schreibt der Gemeinderat in seiner Mitteilung. Es sehe auch eine mögliche Lösung für die Gemeinde Hasle vor.

19.09.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Anlässlich einer kulturellen Veranstaltung bin ich im Gastronomiemuseum in Hilterfingen zu...
Auszeit: Die Klimadiskussion ist ein Thema, das in den Medien omnipräsent ist. Sie stellt uns vor...
«Jodellieder dürfen auch kritisch  sein und auf Probleme hinweisen»
Hasle-Rüegsau: Am Wochenende kann Hannes Fuhrer ein Jubiläum feiern; seit 30 Jahren leitet er den Jodlerklub...
Naturschauspiel mit Tausenden von Zugvögeln beobachtet
UBE Entlebuch: Zu Zehntausenden ziehen die Zugvögel im Herbst in den Süden. Im Mettilimoos, Entlebuch,...
Alt und kleidsam
Wiederverwerten: Zehn Kilogramm Kleider schmeissen wir pro Jahr weg – sechs davon werden wiederverwertet....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr