Anmelden
Wechsel in der Bildungskommission
Schüpfheim:

Auf Ende Schuljahr 2018/19 hat Iwan Emmenegger seine Demission als Präsident der Bildungskommission (Biko) eingereicht. Er leitete die Kommission seit der Einführung des Geschäftsführermodells vor drei Jahren. «Aufgrund der neuen Verwaltungsstruktur mit einer Abteilung Bildung, Jugend und Sport hat die Biko keinen Behördenstatus mehr, sondern ist eine gemeinderät-liche Kommission mit beratender Funktion», steht in einer Medienmitteilung der Gemeinde Schüpfheim. Iwan Emmenegger und seinem Team hätten unter anderem die Neudefinition der Aufgabenfelder vorgenommen.  Als Nachfolger hat der Gemeinderat Pirmin Odermatt, Kapuzinerweg 1, gewählt. Er tritt sein Amt auf den 1. August an. 



25.07.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Anlässlich einer kulturellen Veranstaltung bin ich im Gastronomiemuseum in Hilterfingen zu...
Auszeit: Die Klimadiskussion ist ein Thema, das in den Medien omnipräsent ist. Sie stellt uns vor...
Ort u Näme: Euteri Ortsnäme, wo miteme «Q» aaföö sy ganz dünn gsäit. Das...
Endlich wieder zurück auf das Podest, so lautet aktuell die Devise von Thomas Lüthi. Denn...
Erfolgreich  Gold gewaschen
Emmental: An den Schweizermeisterschaften im Goldwaschen in Sessa im Tessin konnten gleich drei...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr