Anmelden
Vorerst provisorisch bewirtschaften
Signau:

Mit der Bewirtschaftung der öffentlichen Parkplätze wartet der Gemeinderat noch zu. Im Gebiet Gässli und Bahnhof möchte er jedoch ein Provisorium einführen.



Seit Frühjahr 2016 hat sich ein Parkplatzausschuss mit der Problematik rund um die Bewirtschaftung der öffentlichen Parkflächen in Signau befasst. Er hat die Ist-Situation aufgenommen und die Bedürfnisse abgeklärt. «Dabei zeigte es sich, dass die Umsetzung eines Parkplatzregimes grundsätzlich erst sinnvoll ist, wenn vorher klar ist, wie die vorgelagerten Projekte aussehen», teilt der Gemeinderat mit. Damit seien unter anderem die Sanierung der Strasse im Gässli, die Gestaltung einer P+R-Anlage auf dem Bahnhofareal und die Dorfkernentwicklung gemeint. Dennoch seien bereits erste Massnahmen getroffen worden, informiert der Gemeinderat: Im Bereich der Schulanlage seien die Parkfelder neu markiert und neue Signale aufgestellt worden; die freie Nutzung der Parkplätze sei nun zeitlich eingeschränkt. Weiter sei die Parkfläche Fuhrenport saniert und die Signalisation angepasst worden. «Die Einhaltung der Parkordnung wird kontrolliert.» Im Gebiet Gässli und Bahnhofareal soll laut Medienmitteilung eine provisorische Parkplatzbewirtschaftung eingeführt werden. «Anzustreben ist eine Versuchsphase mit Dauer- und Tageskarten. Für das ganze Gebiet ist eine Zone auszuscheiden.» Es sei vorgesehen, die Lösung diesen Herbst in die öffentliche Mitwirkung zu geben. 


25.07.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Love me tender, love me sweet, never let me go...», schmachtet Elvis dezent aus einem...
Zuerst möchte ich eine kurze Geschichte erzählen:  Ein Blinder und ein Lahmer...
Aeschbacher gewinnt erstmals das Bernisch-Kantonale in Münsingen
Schwingen: Matthias Aeschbacher heisst der souveräne Sieger des Bernisch-Kantonalen. Thomas Sempach...
Eishockey: n der 40. Hauptversammlung des SCL-Tigers-Fanclubs wurden diverse Neuerungen kommuniziert. Unter...
Dinosaurier im Miniformat in Gefahr
Wildtiere vor unserer Haustür: Zauneidechsen würden im Emmental und Entlebuch eigentlich gute Lebensräume finden, doch...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr