Anmelden
Vom Volkslied bis zur Mozart-Arie
Grosshöchstetten:

In der gut besetzten Aula der Oberstufe konzertierten ein gutes Dutzend Schülerinnen und Schüler der Musikschule von Johannes Schröder. Talente aus allen Altersstufen, vom Schulanfänger bis zum Erwachsenen, zeigten ihr Können am Klavier, solo oder vierhändig, oder traten mit Gesangseinlagen auf. In lockerer Atmosphäre vergingen die zwei Stunden im Flug, man hätte noch länger zuhören mögen. Schröder verstand es, seinen Schülerinnen und Schülern passende Werke zuzuordnen und so ihrem Niveau gerecht zu werden. So waren vom einfachen Volkslied bis zu Mozart-Arien abwechslungsreiche Darbietungen zu hören, die frisch und souverän dargeboten wurden.



12.09.2019 :: jsg.
Meistgelesene Artikel
Wir alle erleben früher oder später dunkle Zeiten. Zeiten, in denen es am einfachsten...
Eishockey – sein Spiel und sein Leben
Eishockey: Pascal Müller – der ehemalige Tigers-Verteidiger hat die Seiten gewechselt. Seit Mitte...
«Man muss es auch mal gut sein lassen»
Burgdorf: Fünf junge Maurer aus dem Kanton Bern, davon zwei aus dem Emmental, haben sich letzte Woche...
Bis Weihnachten soll alles fertig sein
Sörenberg: Das neue Gebäude mit dem Speisesaal und einigen Zimmern der internationalen Hotelfachschule...
Klimawandel betrifft auch die Alpen
Schüpfheim: Der Schweizerische Alpwirtschaftliche Verband hielt in Schüpfheim seine Hauptversammlung ab....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr