Anmelden
Viele Nummern und Turbulenzen
Viele Nummern und Turbulenzen Hornussen:

Sehr schwierige Wetterbedingungen, viele Nummern, zwei Krankenwagen- und Rega-Einsätze. Dies ein Teil der Bilanz des Interkantonalen Hornusserfestes in Wasen.


 

Das Anhornussen der ersten und zweiten Stärkeklasse wurde um eine Viertelstunde verschoben, dennoch blieben die Lichtverhältnisse schwierig, die Mannschaft im Ries hatte die Sonne im Gesicht. Das eine Erklärung für die vielen Nummern (36 in der ersten Stärkeklasse) am Morgen. In der zweiten Stärkeklasse konnten nur zwei Mannschaften, Grünenmatt-Brandis und Baden-Brugg ohne Nummern in den Ausstich. Gewonnen hat dann schlussendlich Aeschi, gefolgt von Grünenmatt. Bei der dritten und vierten Stärkeklasse meinte es Petrus etwas besser mit den Abtuern. Die Anzahl Nummern war zu erwarten. Keine Überraschungen gabs in der dritten und vierten Stärkeklasse. Die Favoriten, die sich bereits am Morgen durchsetzten, gewannen auch.


Interkantonales Hornusserfest Wasen, Schlussrangliste: 1. Stärkeklasse: 1. Rütschelen A 0/1603; 2. Eriswil A 0/1477; 3. Oberönz-Niederönz A 1/1558; 4. Hintermoos-Reiden A 2/1539; 5. Limpach 4/1603; 6. Rohrbachgraben 4/1555; 7. Häusernmoos 4/1451; 8. Gondiswil A 5/1663; 9. Hergiswil am Napf 5/1527; 10. Sinneringen-Vechigen A 6/1597; 11. Obersteckholz 6/1587; 12. Schmidigen 6/1480; 13. Recherswil-Kriegstetten A 7/1866; 14. Wasen-Lugenbach B 8/1657; 15. Winterthur A 8/1626; 16. Recherswil-Kriegstetten B 11/1544; Schlussrangliste: 2. Stärkeklasse: 1. Aeschi A 2/1578; 2. Grünenmatt-Brandis 3/1533; 3. Biel-Schwadernau A 3/1529; 4. Wohlen-Murzelen 4/1360; 5. Ilfis 4/1064; 6. Mülchi 6/1360; 7. Worb 6/1276; 8. Baden-Brugg 6/1156; 9. Gossau A 7/1442; 10. Wynigen-Rumendingen 8/1479; 11. Schwarzhäusern-Aarwangen 8/1449; 12. Diessbach b. Büren 8/1323; 13. Hindelbank A 11/1153; 14.
Tägertschi-Häutligen 12/1445; Schlussrangliste: 3. Stärkeklasse: 1. Oberbottigen 0/1289; 2. Rüti-Büren 0/1190; 3. Auswil-Wyssbach A 0/1165; 4. Münsingen 0/1133; 5. Sinneringen-Vechigen B 0/1062; 6. Langenthal-Wynau 2/1169; 7. Reinach 2/1127; 8. Halten 2/931; 9. Lotzwil 3/1229; 10. Utzenstorf-Koppigen B 5/1072; 11. Rütschelen B 5/1042; 12. Wyssachen 6/1097; 13. Heimisbach 6/900; 14. Winterthur B 7/841; 15. Gerzensee-Kirchdorf 8/1092; 16. Leimiswil 17/1078; Schlussrangliste: 4. Stärkeklasse: Lohn 0/917; 2. Epsach B 0/889; 3. Gammen 1/1138; 4. Wangenried-Wanzwil 4/1045; 5. Hintermoos-Reiden B 4/725; 6. Münchenbuchsee-Diemerswil B 4/714; 7. Herbligen 6/1015; 8. Wasen-Lugenbach D 7/1098; 9. Aeschi B 7/1045; 10. Schlosswil-Gysenstein B 7/993; 11. Eriswil B 8/1010; 12. Biel-Schwadernau B 13/710; 13. Utzigen C 16/894; 14. Gossau B 20/687;


 

29.08.2019 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Wer kennt sie nicht, die allseits im Transportwesen geliebten Kipper. Eine Ladung wird von A nach B...
Auszeit: …sagt mir ein Mann, der im Spitalbett liegt. In dieser Aussage steckt Gottvertrauen. Setzen...
Dr Föifliber het de äbe nid glängt
Im Summer 1871 isch Chrieg gsy zwüsche Dütschland u Frank-rych u die erwachsene Manne sy...
«Bei den Tigers stimmt für mich alles»
SCL Tigers: Der Captain Pascal Berger und die Leitung der SCL Tigers konnten sich vorzeitig auf eine...
Ein Bauernhaus im Ramseischachen ist eine Gefahr für die Wasserfassung
Aeschau: Zum Abbruch des alten Bauernhauses bei der Wasserfassung Ramseischachen sind keine Einsprachen...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr