Anmelden
Umgang mit Demenzkranken
Langnau:

Die Alzheimer-Beratungsstelle Emmental-Oberaargau und die Spitex Region Emmental luden in die Freizeitstätte ein, um über das Thema Demenz zu informieren.

Anfang Jahr wurde das Info-Café Demenz in Langnau ins Leben gerufen. Beim ersten Treffen im Frühjahr wurde der Fokus darauf gelegt, allgemeine Informationen zu vermitteln und von den Teilnehmenden zu erfahren, welches ihre Wünsche an ein regelmässiges Info-Café wären. Dabei kristallisierte sich das Thema Umgang mit Menschen mit Demenz heraus, und so wurde dieses für den Herbst-Anlass aufgenommen.

Olivia Weibel von der Alzheimer- Beratungsstelle Emmental-Oberaargau legte dar, dass eine Demenz verschiedene Hirnregionen betreffen und sich somit ganz unterschiedlich äussern könne. Beim Vortrag von Nelli Fontaine von der Spitex lag der Schwerpunkt beim Umgang mit herausforderndem Verhalten respektive bei der Vermeidung von Widerstand. In der anschliessenden Diskussion zeigte sich, dass viele der Teilnehmenden bereits Erfahrungen gemacht haben. Was hilft, ist ein gutes Unterstützungsnetzwerk, Geduld und Verständnis. Das nächste Info-Café findet am 20. Februar in der Freizeitstätte Langnau statt. 

08.11.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Das Alter hat so seine Tücken und auch wenn ich im Sektor von nicht mehr jung, aber auch nicht...
Es gefällt mir, wenn auf den Wiesen im Mai der Löwenzahn blüht. Aber auf meinem...
Ds Bier, wo ir Wirtschaft Signouerhof isch braut worde, isch äue fein gsy: O z Bärn het...
Emmentalisches: Curdin Orlik siegte, ohne einen Gang zu verlieren
Schwingen: Vor 5600 Zuschauern gewann Curdin Orlik am Emmentalischen Schwingfest in Zäziwil. Nebst Orlik...
Ein Konolfinger im Schweizer Cupfinal
Fussball: Sven Joss ist 24-jährig und Fussballprofi beim Superligisten Thun. Der Konolfinger steht vor...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr