Anmelden
Ueli Schnider ist wieder auf Kurs
Langlauf:

Eine Viruserkrankung legte den 29-Jährigen aus Flühli, per Saisonbeginn flach. Aus der Teilnahme an der Tour de Ski wurde nichts. Dafür konnte Ueli Schnider frisch erholt am ersten Januar-Wochenende am  Continental-Cup im tschechischen Nove Mesto an den Start gehen. «Ich habe ein super Wochenende mit drei Rennen hinter mir und bin sehr zufrieden mit meinem Podestplatz», lässt ein sichtlich erleichterter Ueli Schnider ausrichten. Er sei zuversichtlich, was seine Form anbelange. Ueli Schnider qualifizierte sich im Klassisch-Sprint für den Final, wurde dann aber zweimal ausgebremst. Tags darauf erreichte er im Skating-Rennen einen sechsten Platz und die Krönung kam zum Schluss: im klassischen Rennen über 20 Kilometer wurde Ueli Schnider mit 10 Sekunden Rückstand auf den Franzosen Valentin Chauvin Zweiter. Auf den Dritten, dem Italiener Simone Dapra, hatte Schnider sieben Sekunden Vorsprung. Als nächstes steht die  WM-Qualifikation im estnischen Otepàà auf dem Programm. 

10.01.2019 :: opk.
Meistgelesene Artikel
«Die Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der...
Auszeit: «Heaven is a wonderful place, filled with glory and grace.(Der Himmel ist ein wunderbarer...
Vo früecher: Me het bleichet, bis d Ysebahn isch cho   Z Signou hets ja aube e Bleichi gä. Im 19....
«Wir haben nicht nur ein Radrennen, sondern ein ganzes Fest organisiert»
Tour de Suisse: Marius Reist wusste, was auf ihn zukommen würde als Präsident des Organisationskomitees...
Schritte und Figuren müssen geübt sein
Langnau: Für die Mädchen und Knaben der Kindertanzgruppe Gohl heisst es derzeit üben,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr