Anmelden
Trubschachen ist Tabellenführer
Schach:

Auch nach der Sommerpause gestaltete Trubschachen seine Begegnung gegen Vevey siegreich. Die gegen die unberechenbaren Waadtländer vorsichtig agierenden Emmentaler erkämpften sich gleich sechs «Gestellte», in der Fachsprache Remis genannt. Für die Siegsicherung war einmal mehr der junge Grossmeister Christopher Noe am Spitzenbrett besorgt.

 

Die Tabellenspitze nach 6 von 9 Runden:

1. Trubschachen (12/35,5). 2. Schwarz-Weiss Bern (11/31). 3. Riehen (10/29,5). 4. Payerne (7/26). 5. Luzern (6/24). 

 

Die Resultate:

NLB: Vevey – Trubschachen 3:5.

Siege von Christopher Noe, Max Scherrer, Remis von Branko Filipovic, Hansjürg Känel, Gundula Heinatz, Paul Haldemann, Ralf-Axel Simon, Reto Moser.

1. Liga: Pruntrut – Trubschachen 4,5:3,5.

Siege von Alexander Lipecki, Heinz Müller, Angelik Lazar, Remis von Thomas Felder.

3. Liga: Simme – Trubschachen 4:2.

Siege von Roger Kohler, Hansueli Bieri.

12.09.2019 :: bhl.
Meistgelesene Artikel
Käse aus dem tiefen Emmental für  Juden und Muslime in aller Welt
Gohl: Die Käserei Gohl AG hat eine neue Produktionslinie in Betrieb genommen. Damit stellt sie den...
Wie halten Sie es mit dem Warten? -Reagieren Sie genervt, wenn Sie am Skilift, am Postschalter oder...
Im Untergrund des Napfberglands
Neu gibts einen Geologischen Atlas für die ganze Napfregion.  Dieser kann unter anderem...
Die neue Hängebrücke eröffnet neue Wandermöglichkeiten
Flühli: Am Freitag wurde die Hängebrücke Chessiloch in Flühli nach einer Bauzeit von drei...
«Langnau ist ein guter Ort für die ersten Lebensjahre meines Sohnes»
SCL: Ben Maxwell, der 31-jährige Kanadier ist seit zwölf Saisons Profi-Eishockey-Spieler....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr