Anmelden
Super Bedingungen am Napf-Marathon
Marathon:

Am Sonntag fand der 31. Napf-Marathon bei fantastischen Wetterbedingungen statt. Mit einer Zeit von 3:21:49 lief Martin Lustenberger als Schnellster die 42.195 Kilometer.

Mit 413 Läuferinnen und Läufern wurde ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Rund 200 Helferinnen und Helfer sorgten für den reibungslosen Ablauf rund um das Rennen. 

Für grosse Begeisterung sorgte ein Teilnehmer aus Australien, der eingekleidet in seine Landesflagge, die Originalstrecke von 42.195 Kilometern bewältigte. Er hat sich, trotz der anspruchsvollen Strecke, begeistert gezeigt von der fantastischen Aussicht und den Emmentaler Hügeln und Gräben. 

Auf der Seltenbach-Trail-Strecke von 23.4 km konnte Simon Zahnd seinen eigenen Streckenrekord um ein paar Sekunden, auf neu 1:37:36 verbessern. Bei den Damen erzielte Sabine Kuonen die Tagesbestzeit. Auf der Original-Napf-Marathon-Strecke erzielte Martin Lustenberger aus Kriens mit 3:21:49 die Tagesbestzeit. Bei den Damen siegte Andrea Aeberhard aus Bern mit 4:14.45.


Ranglistenauszug, Marathon, Damen:
1. Andrea Aeberhard, Bern (04:14.45). Ferner: 9. Elisabeth Gerber, Zollbrück (04:51.42). 18. Manuela Hofer, Heimisbach (05:25.09). 19. Ruth Mosimann, Oberfrittenbach (05:28.59). 23. Tina Wüthrich, Rüegsbach (05:33.55). 26. Irene Wüthrich, Gysenstein (05:47.01). Seltenbach-Trail, Damen: 1. Sabine Kuonen, Lalden (05:05.07). 2.Rebekka Halter, Langnau (02:15.27). Ferner: 15. Monika Portmann, Schüpfheim (02:49.06). 20. Margrit Gfeller, Sumiswald (02:54.10). Marathon, Herren: 1. Martin Lustenberger, Kriens (03:21.49). Ferner: 10. Silas Walther, Oberthal (03:46.01). 14. Christof Kohler, Wasen (03:54.24). 15. Daniel Etzweiler, Konolfingen (03:55.46). 17. Andreas Flacher, Langnau (03:56.25). 21. Jan Cermak, Langnau (04:04.16). 24. Paul Gfeller, Sumiswald (04:08.12). 32. Kaspar Gfeller, Sumiswald (04:14.16). Seltenbach-Trail, Herren: 1. Simon Zahnd, Riggisberg (01:37.36). 15. Adrian Rentsch, Langnau (02:08.55). 19. Bernhard Friedrich, Bärau (02:14.47). 20. Martin Wirth, Sumiswald (02:15.20). 22. Horst Emch, Langnau (02:16.36). 24. Hans-Jakob Gfeller, Sumiswald (02:18.03). 25. Martin Bohnenblust, Langnau (02:19.51). 26. Tobias Jost, Zollbrück (02:25.28). 27. Simon Rindlisbacher, Langnau (02:25.52).

Die komplette Rangliste befindet sich auf: www.napf-marathon.ch

17.10.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Wir alle erleben früher oder später dunkle Zeiten. Zeiten, in denen es am einfachsten...
Eishockey – sein Spiel und sein Leben
Eishockey: Pascal Müller – der ehemalige Tigers-Verteidiger hat die Seiten gewechselt. Seit Mitte...
«Man muss es auch mal gut sein lassen»
Burgdorf: Fünf junge Maurer aus dem Kanton Bern, davon zwei aus dem Emmental, haben sich letzte Woche...
Bis Weihnachten soll alles fertig sein
Sörenberg: Das neue Gebäude mit dem Speisesaal und einigen Zimmern der internationalen Hotelfachschule...
Klimawandel betrifft auch die Alpen
Schüpfheim: Der Schweizerische Alpwirtschaftliche Verband hielt in Schüpfheim seine Hauptversammlung ab....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr