Anmelden
«Stillsitzen ist nicht mein Ding»
«Stillsitzen ist nicht mein Ding» Ursula Etzensperger, Arni:

Was können Sie besonders gut, was eher nicht?

Bei mir muss immer etwas laufen; ich muss etwas organisieren, zum Beispiel einen Anlass oder einen Event. Still sitzen und Däumchen drehen ist nicht mein Ding.

 

Welches Erlebnis in den letzten Wochen hat Sie gefreut?

Konkret ein Erlebnis kommt mir nicht in den Sinn, aber ich freue mich, dass ich immer wieder Leute um mich habe, auf die ich mich stützen kann.

 

Was hat Sie geärgert? 

Es gibt immer Meinungsverschiedenheiten, aber mit gutem Willen und der notwendigen Gelassenheit sind diese dann schnell ausgeräumt.

 

Wie gefällt Ihnen Ihre jetzige Beschäftigung in der Badi Biglen?

Die Badi ist ein Bijou. Ich freue mich jeden Tag, zusammen mit Babs das Badi-Beizli zu führen und ich schätze den Kontakt mit Leuten.

 

Welches Tier fasziniert Sie?

Ich bewundere die Kraft und die Schönheit der Pferde. Mit meinen zwei Pferden verbindet mich eine innige Freundschaft.

 

Sie wohnen in Arni. Gefällt es Ihnen da?

Uns geht es gut in diesem schönen Dorf und ich bin glücklich, zusammen mit meiner Tochter und den Grosskindern zusammenzuleben.

11.07.2019 :: wmb.
Meistgelesene Artikel
Neben ein paar vehementen Leserbriefen auf meine Texte erhielt ich auch Telefonate, briefliche...
Da gibts nichts zu blöken
Schüpbach: An der Sie- und Er-Ausstellung präsentierten Schafzüchter ihre Tiere für -einmal...
Funiciellos Motivation und Visionen
Langnau: Tamara Funiciello war zu Gast am traditionellen Fondueabend der SP Region Langnau. Die frisch...
Verena und Johann Hofer können  die Gnadenhochzeit feiern
Arni: «Es hatte viele schöne Männer in der Trachtengruppe – ich habe mich für...
Drei junge Damen, eine Leidenschaft: Unihockey, vom Förderkader an die WM
Unihockey: Eins haben die drei jungen Frauen gemeinsam: die grosse Leidenschaft fürs Unihockey. Sonst...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr