Anmelden
Skorpions verlieren erste Derby-Partie
Unihockey, NLA, Damen:

 

Der UHV Skorpion Emmental Zollbrück verlor die erste Playoff- Viertelfinal-Partie knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den Kantonsrivalen aus Burgdorf.


Begonnen hat das Spiel klar zu Gunsten der Skorpion-Frauen, schon nach drei Minuten gingen sie in Führung. Trotz grosser Nervosität wurde das Spiel von Anfang mit hoher Intensität geführt. So verwundert es nicht, dass die Burgdorfer-Spielerinnen immer wieder nachrücken konnten. Mit 2:2-unentschieden ging es in ein spannendes letztes Drittel:

Kurz nach Beginn des letzten Drittels erhielten die Skorpions die Gelegenheit, mit einer Spielerin mehr zu agieren. Romina Rudin musste wegen eines Stockschlages für zwei Minuten auf die Strafbank. Nathalie Spichiger, konnte nach einem schnellen Passing den Führungstreffer zum 3:2 erzielen. Als die letzten zehn Minuten anbrachen, erhitzten sich die Gemüter noch einmal. Die Zweikämpfe wurden noch aggressiver und die Zuschauer unterstützten ihr Team tatkräftig. Als dann Flavia Kuratli in der 54. Minute  mit einem präzisen Schuss in die obere Ecke auf 4:2 für die Skorpions erhöhte, schien das Spiel halbwegs entschieden. Zu früh gefreut, denn die Burgdorferinnen gaben nicht auf und wurden lediglich eine Minute später durch einen weiteren Treffer von Lena Cina belohnt. Jetzt drehten die Wizards noch weiter auf und drückten auf den Ausgleich, welcher durch einen unglücklichen Ballverlust Tatsache wurde. Das Aufeinandertreffen musste also in der Verlängerung entschieden werden. 

Die Verlängerung dauerte nicht allzu lange. Bereits im ersten Angriff der Wizards konnte die Heimmannschaft jubeln. Nach einem halbhohen Pass in die Mitte wurde der Ball unglücklich von einer eigenen Spielerin ins Tor abgelenkt. Somit steht es nach dem ersten Spiel 1:0 in der Best-of-5-Serie. Das nächste Spiel findet nächsten Samstag um 20.00 Uhr in der BOE, Zollbrück statt. 

07.03.2019 :: Flavia Kuratli
Meistgelesene Artikel
Der Kirchturm wird nicht vermietet
Oberburg: An der Kirchgemeindeversammlung hatten die 56 erschienenen Stimmberechtigten über ein Gesuch...
Der Plan für die Räumung
Räbloch: Die Räumung des Räblochs verzögert sich. Nun ist klar, dass im Herbst die...
Es hat mehr junge Hausärzte – aber  insgesamt noch immer zu wenige
Konolfingen: Heute können sich mehr junge Ärzte vorstellen, in einer Hausarztpraxis tätig zu sein...
94 Hektaren Land wechseln den Besitzer
Oberburg: Wegen des Hochwasserschutzes müssen 94 Hektaren Land von 42 Besitzern umgelegt werden. Die...
«Die Wahl in die Top-Elf der Liga ist eine zusätzliche Motivationsspritze»
Fussball: Lia Wälti hat ihre erste Saison bei Arsenal hinter sich. Mit den Londonerinnen gewann sie den...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr