Anmelden
Schüpbach kommt in Fahrt
Schüpbach kommt in Fahrt Unihockey, 1. Liga:

Endlich wieder ein Wochenende mit zwei Siegen, wird man sich in Schüpbach sagen. Die Steigerung kommt gerade rechtzeitig vor den anstehenden Playoffs.

Vor einer anschaulichen Kulisse präsentierte sich Schüpbach am diesjährigen VIP-Day in der heimischen BOE in Spiellaune. Auf den unnötigen frühen Rückstand fand man schnell eine Antwort. So konnten die Gastgeber das ganze Spiel diktieren. Auch das letzte Drittel dominierten die Gelbblauen und sorgten für drei weitere Treffer durch Etter, Löffel und Wüth-rich. Steffen sammelte im gesamten Spiel ansehnliche fünf Assists. Am Ende entsprach das 10:3 dem Gezeigten auf dem Feld und die drei Punkte blieben im Emmental. Am Sonntagabend machte sich Schüpbach daran, Deitingen den 14. Heimsieg in Folge zu vermiesen. Die spielerisch ausgeglichene Partie wurde von vielen Strafen im Rhythmus gestört. Entsprechend dem Gezeigten ging es also in die Verlängerung. Dort zeigte Steffen, dass er das Toreschiessen trotz all den Assists noch nicht vollends verlernt hat und entschied die Partie solo. Für Schüpbach folgt nun die abschliessende Vorrundenpartie gegen Fricktal, bevor es dann im Playoff-Viertelfinal entweder gegen Baden, die Caps oder Konolfingen zur Sache gehen wird.

Konolfingen verlor deutlich gegen die Bern Capitals, steht aber dennoch auf Rang 3 der Tabelle.

Spitzenkampf in Zollbrück

Bei den Damen fand in Zollbrück der Tabellenspitzenkampf statt: Die Skorpione empfingen Zulgtal. Die Partie startete energiegeladen und endete in der Verlängerung. Mit dem besseren Ende für die «Skorps»: 6:5-Sieg nach Penaltyschiessen.

23.01.2020 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne:

 

Vo früecher: D Ortschaft Waud isch ds Erschte, wo eim begägnet, we me vo Marbach här uf Schangnou...
Loïc In-Albon – einer der Lichtblicke in finsteren Zeiten der Tigers
SCL Tigers: Auch wenn die SCL Tigers derzeit resultatmässig schlechte Zeiten durchleben, gibt es doch auch...
Saison-Ende für Freimettigen
Eishockey, 2. Liga: Das wars mit dem Wunsch-Ziel: Playoff-Final. Für Freimettigen ist die Saison nach dem...
Dank positiver Zahlen kann im Freibad mehr saniert werden als geplant war
Grosshöchstetten: Die Sanierung des Freibads schreitet planmässig voran. Weil der Kredit von 3,5 Millionen...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr