Anmelden
Saisonstart für die Volleyballerinnen
Volleyball:

Am Samstag starteten die Langnauerinnen ihre Saison in der neuen Oberfeld-Turnhalle. Die anfängliche Nervosität legte sich schon kurz nach dem Einspielen. Langnau startete gut in die Partie, musste aber Köniz stets mit zwei, drei Punkten Vorsprung ziehen lassen und verlor so den ersten Satz mit 21:25. Das Ziel für den zweiten Satz war, die Eigenfehler zu reduzieren. Dies gelang den Emmentalerinnen aber nicht. Auch diesen Satz verloren sie mit 13:25. Es galt nun, möglichst schnell aus diesem Tief des zweiten Satzes herauszukommen. Coach Silvia nutzte die kurze Pause vor dem dritten Satz, um den Langnauerinnen Mut zuzusprechen und sich auf den dritten Satz zu fokussieren. Die Damen 1 vom VTL kämpften um jeden Ball und erzielten wichtige Punkte. Jedoch reichte ihr Kampfgeist nicht ganz aus. Sie verloren den dritten Satz 22:25 und mussten das Spielfeld mit einer 0:3-Niederlage verlassen.

 

Resultate:

3. Liga Pro: VTL 1 – Köniz 0:3 (21:25, 13:25, 22:25). 3. Liga: VTL 2 – Strättligen 3:1 (25:21, 25:23, 13:25, 25:20). 5. Liga: VTL 3 – Rüdtilgen 3:1 (23:25, 25:19, 25:16, 25:20). Juniorinnen: Hägendorf – VTLU23 3:1 (23:25, 25:20, 25:15, 25:19).

24.10.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Respekt und geistige Stärke gehören zum Karate»
Karate: Die 16-jährige Larissa Ruch hat klare Ziele: Dieses Wochenende will sie den dritten Teil der...
«Meine Kinder haben mich an Heiligabend eingeladen, aber ich möchte gar nicht hingehen,...
Verlegt Swiss Bankers den Hauptsitz, fehlt rund ein Steuerzehntel
Grosshöchstetten: Die Gemeinde rechnet mit deutlich sinkenden Steuereinnahmen von juristischen Personen,...
Ein kleines Kind in der Krippe. Um seine Geburt ranken sich zahlreiche Geschichten und Legenden....
Vo früecher: Itz luege mir no d Chäserei vor Gmein Signou a. Die «auti» Chäserei z...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr