Anmelden
Ruhe
Auszeit:

Es ist Sonntagmorgen und ich stehe auf dem Balkon. Es ist ganz still. Nur ganz selten hört man von weitem die Geräusche eines Autos, ansonsten klingt allein die Natur. Seit sechs Jahren leben wir nun in Sumiswald und diese Ruhe am Sonntag ist etwas, das mich immer wieder beeindruckt.

Dieses Prinzip des Ruhetags geht zurück bis auf die Schöpfung. Gott selber ruhte bei der Erschaffung der Welt am siebten Tag und damit gab er uns Menschen von Beginn weg dieses Muster von arbeiten und ruhen. Später zeigt sich das beim Volk Israel mit dem Sabbat, der genau die Bedeutung von «aufhören» oder «ruhen» hat.

In der Schweiz dient der Sonntag heute gemäss Umfragen für viele zum Ausschlafen, zum Sport machen oder man widmet sich dann besonders der Familie. In der Bibel zeigt uns Gott, dass er mit ruhen aber noch etwas Tieferes meint, als nur zu entspannen. So sagt er in Psalm 46, 11: «Seid stille und erkennet, dass ich Gott bin!»

Ein Ruhetag ist dazu da, um einmal mit der Arbeit zu stoppen. Es ist die Gelegenheit, einmal all die furchtbar dringenden Dinge ruhen zu lassen und den ganzen Termindruck zu unterbrechen. In dieser Ruhe möchte Gott zu uns sprechen und uns dabei erinnern, dass es Dinge gibt im Leben, die viel bedeutender für uns sind als der ganze Stress des Alltags.

Ein solcher verankerter Ruhetag ist ein Geschenk und ich glaube, wir haben das auch nötig. Man kann sich selber fragen, was
einem hilft, dass der Sonntag auch wirklich zu einem Ruhetag werden kann. Bei mir gehört dazu zum Beispiel, dass ich
das Smartphone zur Seite lege. Und es ist auch die Einladung, diesen Tag bewusst zu nutzen, um Gott zu begegnen. Zahlreiche Gottesdienste in unserer Region wollen genau dabei helfen. Die Türen stehen für jedermann offen. Weshalb nicht einmal diese Gelegenheit nutzen?

14.06.2018 :: David Jany, Pastor, FEG Sumiswald
Meistgelesene Artikel
Letztes Mal, als ich die Kolumne über unser Grosskind Julian geschrieben habe, erhielt ich...
In der Bibel gibt es folgende wunderbare Geschichte. Da hat jemand 100 Schafe. Eines macht nicht...
Die SCL Tigers sollen wirtschaftlich auf mehreren Beinen stehen
Langnau: Nebst dem geplanten zweiten Eisfeld bei der Ilfishalle sind weitere Projekte in der Pipeline: ein...
«Mehr aus dem Geld herausholen»
Langnau: Die SCL Tigers zählen zu den wenigen Hockeyclubs der höchsten Liga mit ausgeglichenen...
Ein Schnuppertraining mit einem Handball-Weltmeister
Handball: Mit verschiedenen Aktionen will Espace Handball Nachwuchs finden. So leitete Weltmeister Zlatko...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr