Anmelden
Rechnung 2019 mit einem Plus
Emmental:

Die Sektion Pro Velo Emmental führte in Burgdorf die Hauptversammlung durch. Die Rechnung 2019 schliesst mit einem Gewinn ab. Das positive Ergebnis ist vorwiegend auf den Verzicht der Velobörse in Burgdorf zurückzuführen. Die Anzahl der verkauften Fahrräder wurde von Jahr zu Jahr kleiner. Der Aufwand für die Organisation führte zu einem immer grösseren Defizit. Mit dem Wegfall der Börse konnte das Pensum der Geschäftsstelle auf zehn Prozent reduziert werden. Zurzeit zählt der Verein über 350 Mitglieder.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Brigit Stremlow und Daniel Strub, beide aus Burgdorf. Klaus Bangerter und Kurt Gygax stiessen letztes Jahr dazu und wurden als Vorstandsmitglieder bestätigt. Kurt Gygax übernimmt neu das Amt des Kassiers.

Neben den fix im Programm verankerten Velofahrkursen für Kinder und Velochecks will Pro Velo Emmental im kommenden Jahr weitere Aktivitäten durchführen und Neues anstossen. Nach einigen Jahren Unterbruch soll im 2020 wiederum ein Migrantinnenfahrkurs durchgeführt werden. Pro Velo Emmental will sich mit Mitwirkungen bei Bauprojekten beteiligen, um die Infrastruktur velofreundlicher zu gestalten.

19.03.2020 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Nein, als Aufruf zum zivilen Ungehorsam sollte meine Kolumne jetzt bitte nicht verstanden werden....
Auszeit: Menschen, die mit sich selber reden, führen sogenannte Selbstgespräche. Ein Mann...
Gegen nasse Böden
Schangnau: Hunderte Hektaren Land wurden einst mit Drainagen entwässert, um die Parzellen besser...
Waud, Houz, Forst – drü stämmegi Wörter
Ört u Näme: Chürzlech hani erklärt, dass me viune Wäuder früecher ganz angersch het gseit,...
Wie Lebensmittelgeschäfte arbeiten
Emmental/Entlebuch: Läden, welche Lebensmittel verkaufen, mussten in den letzten Tagen verschiedene...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr