Anmelden
Prodega will Verkaufsfläche erweitern
Prodega will Verkaufsfläche erweitern Emmenmatt:

Die Prodega (ehemals Growa) in der Obermatt will ihre Verkaufsfläche erweitern. Damit soll Platz für den Verkauf von unterschiedlichen saisonalen Artikeln geschaffen werden.

Wie Rolf Christen, Geschäftsführer Prodega Standort Emmenmatt erklärt, ist das Ladengeschäft in der Obermatt vor rund zehn Jahren bereits wesentlich vergrössert worden. «Seither ist das Sortiment immer wieder erweitert worden, so dass wir bereits ein Teil des Parkplatzes als Aussen-Verkaufsfläche verwenden müssen», so Christen. Dies sei aber bei langen Regenperioden oder im Winter wegen der Nässe und Kälte recht problematisch. Aus diesem Grund soll nun das Ladenlokal um 80 Quadratmeter vergrössert werden. Dafür werde ein Teil des gedeckten Parkplatzes verwendet, so dass die Aussenmasse des Gebäudes nicht verändert würden. Dieser neu geplante Ladenteil soll, so der Geschäftsführer, primär für den Verkauf von saisonalen Produkten wie Weihnachts- oder Campingartikel zur Verfügung stehen.

Bau mit einheimischen Unternehmen

Rolf Christen betont, dass die Arbeiten so weit wie möglich an Unternehmen aus der Region vergeben werden. Die Bauarbeitet sollen – je nach Verlauf des Baubewilligungsverfahrens – im Verlaufe des Herbstes oder im Frühjahr 2020 ausgeführt werden. Für die Kunden werde die Bauausführung nur zu kleinen Einschränkungen führen, betont Rolf Christen.

13’000 Artikel im Sortiment

Prodega ist eine Division der Transgourmet Schweiz AG, gilt als Marktführerin im Grosshandelsmarkt und operiert in allen drei Landesteilen. Die grossen Prodega-Märkte verfügen über ein Vollsortiment von rund 25’000 Artikeln; bei kleineren Märkten ist das Sortiment weniger umfassend. Im Fall von Emmenmatt sind es rund 13’000 Artikel, auf einer Ladenfläche von 1500 Quadratmetern. Einkaufsberechtigt sind Gastronomiebetriebe, der Detailhandel sowie Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe, die über eine gültige Kundenkarte verfügen.

25.07.2019 :: Max Sterchi
Meistgelesene Artikel
Neben ein paar vehementen Leserbriefen auf meine Texte erhielt ich auch Telefonate, briefliche...
Da gibts nichts zu blöken
Schüpbach: An der Sie- und Er-Ausstellung präsentierten Schafzüchter ihre Tiere für -einmal...
Funiciellos Motivation und Visionen
Langnau: Tamara Funiciello war zu Gast am traditionellen Fondueabend der SP Region Langnau. Die frisch...
Verena und Johann Hofer können  die Gnadenhochzeit feiern
Arni: «Es hatte viele schöne Männer in der Trachtengruppe – ich habe mich für...
Drei junge Damen, eine Leidenschaft: Unihockey, vom Förderkader an die WM
Unihockey: Eins haben die drei jungen Frauen gemeinsam: die grosse Leidenschaft fürs Unihockey. Sonst...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr