Anmelden
Neuer Revisor für Konolfinger Schützen
Schiessen:

Protokoll, Jahresberichte, Jahresrechnung und Festlegung der Mitgliederbeiträge gaben zu keinerlei Diskussionen Anlass. Die wiederum tollen Erfolge des Jungschützenkurses unter der Leitung von Jonas Kurmann wurden mit grosser Freude zur Kenntnis genommen und entsprechend verdankt. Anstelle des langjährigen Revisors Anton Bachmann wurde Reto Tschanz gewählt. René Rothenbühler wurde als Vizepräsident und 1. Schützenmeister wiedergewählt. Für den zurücktretenden Martin Koch tritt Pia Brenzikofer in den Vorstand ein. Martin Koch bleibt aber erfreulicherweise weiterhin Lotto-
Chef. Für die grossen Verdienste wurden Anton Bachmann, Ruedi Gerber, Martin Koch und Walter Rothenbühler zu Ehrenmitgliedern ernannt. Auf dem Tätigkeitsprogramm 2019 stehen als Höhepunkte das Emmentalische Landesschiessen in der Region Huttwil, das Eidgenössische Schützenfest für Veteranen in Zürich und das Eidgenössische Schützenfest für Jugendliche in Frauenfeld auf dem Programm. Ein Meilenstein in der Geschichte der SG Konolfingen wird der Einbau von Kugelfangkästen im Sommer und Herbst sein.



07.03.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Der Kirchturm wird nicht vermietet
Oberburg: An der Kirchgemeindeversammlung hatten die 56 erschienenen Stimmberechtigten über ein Gesuch...
Der Plan für die Räumung
Räbloch: Die Räumung des Räblochs verzögert sich. Nun ist klar, dass im Herbst die...
Es hat mehr junge Hausärzte – aber  insgesamt noch immer zu wenige
Konolfingen: Heute können sich mehr junge Ärzte vorstellen, in einer Hausarztpraxis tätig zu sein...
94 Hektaren Land wechseln den Besitzer
Oberburg: Wegen des Hochwasserschutzes müssen 94 Hektaren Land von 42 Besitzern umgelegt werden. Die...
«Die Wahl in die Top-Elf der Liga ist eine zusätzliche Motivationsspritze»
Fussball: Lia Wälti hat ihre erste Saison bei Arsenal hinter sich. Mit den Londonerinnen gewann sie den...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr