Anmelden
Migros: Baubeginn im Juni geplant
Migros: Baubeginn im Juni geplant Konolfingen:

Behörden und die Migros Aare orientierten über den geplanten Neubau. Die Bauarbeiten starten im Juni, das Einkaufszentrum soll im Frühling 2021 eröffnet werden.


 

Rund 270 Personen ergriffen die Gelegenheit, um sich aus erster Hand über die Bauetappen des neuen Einkaufszentrums zu orientieren. Gemeindepräsident Daniel Hodel erklärte kurz die Vorgeschichte des Projekts und übergab dann das Wort Heinz Rüedi, Leiter Direktion Entwicklung, Bau und Betrieb der Migros Aare. Auch Rüedi erklärte noch einmal die Gründe, die zum Neubau führen: «Das rund 30-jährige Einkaufszentrum entspricht weder punkto Einrichtung, Energieeffizienz noch Sortiment einer modernen Filiale.» Eine Erweiterung am bestehenden Standort war laut Heinz Rüedi nicht möglich. 

Deshalb entschloss sich die Migros Aare, 2013 das Nachbargrundstück zu kaufen und dort den Neubau zu planen. Der alte Standort werde allerdings bis zum Tag X geöffnet bleiben, es gebe also kein Provisorium während der Bauarbeiten, sagte Rüedi. Was nachher mit dem alten Standort passiere, sei im Moment noch offen.

Lärm und Bauverkehr

Patrick Zwyssig, Architekt und Geschäftsleiter des beauftragten Bauunternehmens, erläuterte anschliessend die verschiedenen Bauetappen und die zu erwartenden Emissionen. Während des Aushubs der Baugrube erwarte man zwischen 20 bis 60 LKW- Fahrten pro Tag. «Regelmässig überwacht werden neben der Lärm- und Staubentwicklung auch die Erschütterungen im Quartier.» Überhaupt war der Verkehr im angrenzenden Quartier ein grosses Thema an der Veranstaltung. Wie man sich denn den Durchgangsverkehr zur Badi vorstelle, war eine der Fragen aus dem Publikum. Und welche Gedanken man sich zur Verkehrssicherheit bei der Ein- und Ausfahrt auf die Thunstrasse gemacht habe.

Daniel Hodel gab Antwort: «Im Moment läuft das Bewilligungsverfahren für den Bau eines Kreisels auf der Thunstrasse, der sehr wichtig für das ganze Quartier und die Sportanlagen sein wird.» Ausserdem entstehe entlang der Chise eine neue Verbindungsstrasse, die Inselistrasse hingegen werde für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auch die Einfahrt zu den 120 Parkplätzen in der Einstellhalle erfolge laut Rüedi von der Chise-Seite her.

Läden und 34 Wohnungen

Im Vergleich zur heutigen Einkaufsfläche wird in der neuen Filiale rund doppelt so viel Platz zur Verfügung stehen. Ausserdem werden ein Restaurant, Denner, eine Apotheke und ein Kiosk am neuen Standort einziehen. Im Ober- und Attikageschoss entstehen 34 Wohnungen, die meisten mit zweieinhalb oder dreieinhalb Zimmern. Reto Schär von der Migros-Pensionskasse stellte die hindernisfrei gebauten Wohnungen vor, die um einen Innenhof oberhalb des Einkaufzentrums geplant sind. Mit der Vermietung könne voraussichtlich im Herbst 2021 begonnen werden, Bezugstermin sei im Winter 2021. 

Die Bauarbeiten beginnen im Juni. Das Einkaufszentrum soll im Frühling 2021 eröffnet werden.

16.05.2019 :: Kathrin Schneider
Meistgelesene Artikel
Am letzten verlängerten Wochenende weihte der Jodlerklub Flühli die wunderschöne...
Ein Bauer auf seiner Suche nach der Liebe
Schüpbach: Martin Scheidegger ist Kandidat in der Sendung «Bauer, ledig, sucht…». Wird er...
Brandis Ladies mit Finnin
Eishockey, Frauen: Die Brandis Ladies, der amtierende SWHL-B-Meister, haben als erste Verstärkungsspielerin...
SCL Tigers: Das Rätsel ist gelöst: Als fünfter ausländischer Stürmer ist der...
Sie ist da – die Ferienzeit. Schulen ruhen wieder für eine Zeit! Menschen reisen in die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr