Anmelden
Michael Horak 74-jährig gestorben
Eishockey: Der legendäre Langnauer Eishockeytorhüter Michael Horak ist im Alter von 74 Jahren nach einer schweren Krankheit gestorben.
Michael Horak bildete zusammen mit Edi Grubauer in den Glanzzeiten des früheren SC Langnau das beste Torhüterduo der Nationalliga A. Höhepunkt war der bisher einzige Gewinn der Schweizer Meisterschaft 1976. Der in Wien geborene Michael Horak spielte in der Schweiz zuerst für die zweite Mannschaft des damaligen Zürcher SC in der NLB und für die Young Sprinters, mit denen er 1963 den Schweizer Cup gewann. Zusammen mit Gian Bazzi, dem Trainer der Neuenburger, wechselte er danach zu den Emmentalern. Mit seinen Leistungen war er entscheidend am allmählichen Aufbau der Langnauer Meistermannschaft beteiligt. In 15 NLA-Saisons, davon ein Dutzend als Nummer-1-Goalie, bestritt Michael Horak von 1964 bis 1978 insgesamt 223 Spiele und gewann neben dem Meistertitel (1976) auch noch je drei Silber- (70, 77, 78) und drei Bronzemedaillen (65, 67, 75). Er ist damit einer der erfolgreichsten Spieler der SCL-Klubgeschichte. Seine zweite sportliche Liebe war Rollhockey. Mit 50 spielte er für Österreich als Stürmer sogar noch an einer WM.
19.06.2014 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Lokalmatador Joel Wicki ist der überlegene Sieger am Jubiläumsfest
Schwingen:  Zum 100-jährigen Bestehen des Entlebucher Schwingerverbands stiegen am Sonntag in...
«Sie haben Essen, Arbeit, Lohn! Was ist noch?»
Heiligkreuz: Die Bühne Amt Entlebuch bringt zwar nicht die Kochakademie auf Heiligkreuz, ist aber sehr...
«Die Wahl in die Top-Elf der Liga ist eine zusätzliche Motivationsspritze»
Fussball: Lia Wälti hat ihre erste Saison bei Arsenal hinter sich. Mit den Londonerinnen gewann sie den...
Schräglage: Für kurze Zeit war Thomas Lüthi vergangenen Sonntag beim Motorrad-Grand-Prix von...
Lauf: Der Lauf war geprägt von der guten Stimmung, welche die Läuferinnen und Läufer mit...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr