Anmelden
Langnau verliert zwei Mal 0:3
Volleyball:

Am Donnerstagabend fand für die Damen vom VT Langnau in Muri bei Bern das zweite Meisterschaftsspiel dieser -Woche statt. Nach der Niederlage vom Vortag gegen Thun-Seefeld wollte das VT Langnau den Sieg unbedingt mit nach Hause nehmen. Am Anfang des ersten Satzes konnten die Emmentalerinnen gut mithalten und sich sogar einen kleinen Vorsprung von drei Punkten herausarbeiten. Daraufhin nahm Volley Muri Bern das erstes -Time-out. Nun folgten gute Angriffe von Muri. Langnau konnte den Vorsprung nicht mehr halten und verlor den ersten Satz mit 19:25. 

Im zweiten Satz konnten das VT Langnau seine Leistung nicht steigern. Die Angriffe von Muri waren variantenreich und schwierig zu verteidigen. Die Langnauerinnen hatten Mühe ihr Spiel aufzuziehen und verloren auch diesen Satz. Im letzten Satz konnte Langnau am Anfang dank starken Anspielen mit 4:0 in Führung gehen. Die Freude hielt leider nicht lange an; rasch verwandelte sich der Vorsprung in einen  Rückstand. Die Routine der Volleyballerinnen aus Muri war gut zu erkennen und auch Satz 3 verloren die Langnauerinnen mit 20:25.

31.01.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Ich komme gerade von unserem Hühnerstall. Jeden Tag ein frisches Ei und sonntags auch mal...
Hier zuerst eine kurze Geschichte mit dem Gespräch, das ein Kind mit einem alten...
«Das Auto und die Velos müssen blitzblank sein»
Tour de Suisse: Als Zuschauer nimmt man zwar die vielen Fahrzeuge vor und hinter dem Fahrrad-Tross wahr, aus...
Das Emmentaler Schwarzwaldmädel
Moosegg: Mit einer Comedy-Operette wollen sich die Freilichtspiele Moosegg auch dieses Jahr in die Herzen...
Moto2-WM19 mit Tom Lüthi: Beim Motorrad-Grand-Prix von Katalonien reichte es Thomas Lüthi nur zu Platz 2. Der Emmentaler...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr