Anmelden
Läden dürfen etwas länger offen haben
Kanton Luzern:

Der Kantonsrat verlangte mit der Überweisung einer Motion eine moderate Ausweitung der Ladenöffnungszeiten im Kanton Luzern. Der Regierungsrat folgt ihm.

Eine vom Kantonsrat im Januar 2019 erheblich erklärte Motion verlangt eine moderate Anpassung der Ladenschlusszeiten. Die Motion wurde von allen Parteien und von über 90 Prozent der anwesenden Kantonsrätinnen und -räten unterstützt.

An der Vernehmlassung des Anpassungsentwurfs beteiligten sich neben den politischen Parteien auch die Interessengruppen aus Gewerbe und Handel, Gewerkschaften, Entwicklungsträger und der Verband Luzernern Gemeinden sowie einzelne Gemeinden. «Ausnahmslos alle Teilnehmenden der Vernehmlassung befürworteten eine moderate Ausweitung», schreibt das Justiz- und Sicherheitsdepartement in einer Mitteilung. Eine Mehrheit habe sich zudem für die Streichung eines Abendverkaufs ausgesprochen. Als Varianten hätten einzelne Vernehmlassungsteilnehmer vorgeschlagen, es den Gemeinden offenzulassen, ob ein Abendverkauf bis 21 Uhr oder zwei Abendverkäufe bis 20 Uhr erlaubt sein sollen. Weiter wurde in Stellungnahmen angeregt, die restriktiven Öffnungszeiten vor Feiertagen aufzuheben, während andere Vernehmlassungsteilnehmer diese explizit weiter im bisherigen Rahmen regeln wollen.

Neu bis 19 Uhr und bis 17 Uhr

Die Botschaft des Regierungsrats zur Gesetzesanpassung folgt der Mehrheit der Vernehmlassungsantworten und somit dem Wortlaut der Motion. In einzelnen Stellungnahmen kam zum Ausdruck, dass ein Abweichen vom Minimalkonsens ein Referendum zur Folge haben und somit das zügige Inkrafttreten der Anpassungen infrage gestellt sein könnte.

Der Gesetzesentwurf des Regierungsrats sieht vor, die Schliessungszeiten von Montag bis Freitag von 18.30 Uhr neu auf 19 Uhr und am Samstag von 16 Uhr auf 17 Uhr zu verschieben. Im Gegenzug soll nur noch ein Abendverkauf bis 21 Uhr pro Woche zulässig sein. Dadurch erfahren die Öffnungszeiten insgesamt keine nennenswerte Ausweitung. Die Änderung soll auf den 1. Mai 2020 in Kraft treten.

12.09.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Wir alle erleben früher oder später dunkle Zeiten. Zeiten, in denen es am einfachsten...
Eishockey – sein Spiel und sein Leben
Eishockey: Pascal Müller – der ehemalige Tigers-Verteidiger hat die Seiten gewechselt. Seit Mitte...
«Man muss es auch mal gut sein lassen»
Burgdorf: Fünf junge Maurer aus dem Kanton Bern, davon zwei aus dem Emmental, haben sich letzte Woche...
Bis Weihnachten soll alles fertig sein
Sörenberg: Das neue Gebäude mit dem Speisesaal und einigen Zimmern der internationalen Hotelfachschule...
Klimawandel betrifft auch die Alpen
Schüpfheim: Der Schweizerische Alpwirtschaftliche Verband hielt in Schüpfheim seine Hauptversammlung ab....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr