Anmelden
Kundenempfang über Bildschirm
Zollbrück:

Die Valiant Bank modernisiert einen Grossteil ihrer Geschäftsstellen und entfernt die Kundenschalter. Nach Eggiwil wird jetzt auch in 

Zollbrück umgestellt. 


Die Filiale der Vailiant Bank an der Langnaustrasse 21, Zollbrück, soll umgebaut werden. Die klassischen Kundenschalter werden entfernt und durch einen Empfangsbereich mit einem grossen Bildschirm ersetzt. «Der Kunde aktiviert den Bildschirm per Knopfdruck und wird von einem Mitarbeitenden unseres Kundencenters in Gümligen oder Biel begrüsst. Dieser hilft bei Fragen zum Beispiel bei Einzahlungen am Bancomaten, Sperrungen oder der Eröffnung eines Kontos», gibt Mediensprecher Marc Andrey Auskunft. Dabei werde die Privatsphäre der Kundin oder des Kunden gewahrt: «Je nach Anliegen stehen den Kunden separate Räume zur Verfügung, wohin sich auch der Mitarbeitende verbinden kann.» Auch Termine für Beratungen könnten direkt mit den Kundencenter-Mitarbeitenden vereinbart werden. 

In der Bankfiliale in Zollbrück werden weiterhin Mitarbeitende vor Ort sein, welche die Kunden bei komplexeren Finanzgeschäften beraten. 

Schalter werden weniger genutzt

Die Valiant Bank betreibt schweizweit 91 Geschäftsstellen. «Seit zwei Jahren sind wir dabei, den grössten Teil unserer Filialen dem neuen Kundenverhalten anzupassen», sagt Marc Andrey. Die Kundenschalter würden immer weniger genutzt und das Personal sei damit nicht mehr ausgelastet. In Zollbrück werden künftig statt fünf nur noch drei Bankangestellte arbeiten. Für die Mitarbeitenden sei intern eine Lösung gefunden worden. «Da wir vermehrt auf die Kundenberatung setzen, haben wir hier zum Beispiel einen grösseren Personalbedarf.»

Umbau bis 16. September

Mit dem Umbau soll am kommenden Montag begonnen werden. Die Geschäftstelle wird dann bis zum
16. September geschlossen sein. Ein- und Auszahlungen sowie Beratungen auf Termin seien aber auch während der Arbeiten möglich, stellt Marc Andrey in Aussicht. 

Die Valiant Bank hat bereits ihre Filiale in Eggiwil auf den digitalisierten Betrieb umgestellt. Die Hauptgeschäftsstelle in Langnau wurde ebenfalls umgebaut, sie hat aber weiterhin  klassische Bankschalter.

22.08.2019 :: vjo.
Meistgelesene Artikel
Neben ein paar vehementen Leserbriefen auf meine Texte erhielt ich auch Telefonate, briefliche...
Da gibts nichts zu blöken
Schüpbach: An der Sie- und Er-Ausstellung präsentierten Schafzüchter ihre Tiere für -einmal...
Funiciellos Motivation und Visionen
Langnau: Tamara Funiciello war zu Gast am traditionellen Fondueabend der SP Region Langnau. Die frisch...
Verena und Johann Hofer können  die Gnadenhochzeit feiern
Arni: «Es hatte viele schöne Männer in der Trachtengruppe – ich habe mich für...
Drei junge Damen, eine Leidenschaft: Unihockey, vom Förderkader an die WM
Unihockey: Eins haben die drei jungen Frauen gemeinsam: die grosse Leidenschaft fürs Unihockey. Sonst...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr