Anmelden
Kritik wegen Verkehr und Grünflächen
Konolfingen:

Das Bauprojekt von Berger Schuhe und Sport geht in die nächste Runde. Trotz Einsprachen will die Firma am Termin für den Baustart festhalten. 


Nördlich des bestehenden Gebäudes der Berger Schuhe und Sport AG in Konolfingen soll bald ein dreigeschossiger Neubau entstehen mit Lagerraum, Büros und einer Tiefgarage für 90 Autos. Daneben gibt es Ab- und Ausstellungsflächen für Wohnmobile (die «Wochen-Zeitung» berichtete). 

«Es sind zwei Einsprachen gegen das Projekt eingegangen», sagt der stellvertretende Regierungsstatthalter, Reto Wüthrich, auf Anfrage. Befürchtet werde unter anderem ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Bruno Rindlisbacher, Mitinhaber der Berger Schuhe und Sport AG, sagt dazu, er rechne eigentlich nicht mit Mehrverkehr, da es sich beim Neubau mehrheitlich um Lagerplatz und nicht um Verkaufsfläche handle. Er weist darauf hin, dass es schon heute an gewissen Tagen Spitzen mit hohem Verkehrsaufkommen gebe. Dennoch: «Was die Zukunft bringt, ist schwer vorauszusagen.» 

Eine andere Einsprache bezieht sich auf die Grünflächen. Diese seien zu wenig genau definiert und zu klein, finden die Kritiker. Bei dieser Forderung wolle man den Einsprechern entgegenkommen und sei daran, konkrete Pläne auszuarbeiten, so Bruno Rindlisbacher. 

Bis am 5. August hatte die Bauherrin Zeit, beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland zu den Einsprachepunkten schriftlich Stellung zu beziehen, was die Firma auch gemacht hat. «Die Einsprachen sehen wir nicht als Kritiken an, sondern als Chance, um unseren Neubau noch besser zu gestalten», betont Bruno Rindlisbacher. Verzögerungen im Bauplan sollten keine entstehen: «Wir halten an unserem Ziel fest und möchten im Herbst mit den Aushubarbeiten beginnen.» 


08.08.2019 :: srz.
Meistgelesene Artikel
Anlässlich einer kulturellen Veranstaltung bin ich im Gastronomiemuseum in Hilterfingen zu...
Auszeit: Die Klimadiskussion ist ein Thema, das in den Medien omnipräsent ist. Sie stellt uns vor...
Ort u Näme: Euteri Ortsnäme, wo miteme «Q» aaföö sy ganz dünn gsäit. Das...
Endlich wieder zurück auf das Podest, so lautet aktuell die Devise von Thomas Lüthi. Denn...
Erfolgreich  Gold gewaschen
Emmental: An den Schweizermeisterschaften im Goldwaschen in Sessa im Tessin konnten gleich drei...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr