Anmelden
Konolfingen verliert verdient
Konolfingen verliert verdient Fussball, 2. Liga interregional:

Es will auf dem Inseli einfach kein Sieg her. Auch gegen Allschwil haben die Konolfinger das Nachsehen. Laut Spielverlauf allerdings verdient.

Die Durststrecke zuhause ohne Sieg hält weiter an. Der FC Konolfingen verliert nach einem enttäuschenden Auftritt verdient gegen den FC Allschwil mit 2:4. Der Gast aus Allschwil startet auf dem Inseli überzeugend und dominant ins Spiel. Der FCK kann nicht dagegenhalten und läuft daher fast nur dem Ball hinterher. Die logische Folge daraus ist der Führungstreffer zum 0:1 von Domoraud. Der Gast aus Basel legt gegen die überforderte Hintermannschaft der Emmentaler nach. Nur kurze Zeit nach dem 0:1 erhöhen die Basler auf 0:2. Kurz vor der Pause erhält das Team von Marcel Joss nach einem Foul an Kaiser die Möglichkeit, den Spielstand zu verkürzen. Senn trifft mittels Elfmeter zum 1:2.

Nach der Pause spielen die Gastgeber besser, aber nicht gut genug, um eine Wende in diesem Spiel herbeizuführen. Viel zu viele individuelle Fehler und eine löchrige Abwehrarbeit verunmöglichen ein anständiges Emmentaler Spiel. Der Gast nutzt dies zum 1:3 aus. Nur einen Wimpernschlag später verkürzt Pfister sehenswert mit einem tollen Kopfballtor zum 2:3. Auch die Vorarbeit von Freyer gilt es hier zu erwähnen, der das Leder mustergültig auf den Kopf von Pfister zirkelt. Trotz Anschlusstreffer schöpft der FCK nie gross Hoffnung, das Spiel noch zu drehen. Im Gegenteil, nach einer simplen Eckballvariante lässt sich das Heimteam überfordern und kassiert das spielentscheidende 2:4.

19.09.2019 ::
Meistgelesene Artikel
«Ihr Deutschen esst gern Schwämme, gäu?», stellte neulich eine Bekannte...
Auszeit: Verzichten Sie auf Blutwürste und essen Ihr Steak nur durchgebraten? (Lev 19,26) Ziehen Sie in...
Wi d Evangelischte  uf Kanzle sy cho
Itze chöme mir zunere Gschicht, woni zersch nid ha wöue gloube, aber sie stimmt...
«Es gibt kein einfaches Spiel – die NLA-Teams sind nahe beieinander»
SCL Tigers: Bei Biel gehörte der 34-jährige Robbie Earl zu den Topskorern. In Langnau hingegen gibt...
Marathon: Am Sonntag fand der 31. Napf-Marathon bei fantastischen Wetterbedingungen statt. Mit einer Zeit von...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr