Anmelden
Juniorinnen verlieren zweimal
Unihockey, U21A-Juniorinnen:

Gleich zwei Spiele standen am vergangenen Wochenende für die Juniorinnen auf dem Programm. Zuerst empfingen sie am Samstag die derzeitigen Erstplatzierten, UHC Laupen. Nach einem spannenden und überraschenden letzten Drittel mussten sich die Skorps schlussendlich doch noch geschlagen geben. Die Skorpione verloren das Spiel mit 3:5, wobei sie sich trotz Niederlage gut gegen den UHC Laupen geschlagen gaben. 

Schon am Sonntag reisten die Junio-rinnen des UHV Skorpion Emmental nach Burgdorf. Trotz ständiger Führung der Burgdorferinnen kon-nten die Skorps nach den ersten zwei, eher schwierigen Spieldritteln konstant Druck aufbauen. Es wurde auf beiden Seiten hart gekämpft. Schlussendlich mussten sich die Skorpions mit einem Endstand von 12:8 geschlagen geben. Kein Grund, um den Kopf hängen zu lassen. In der Rückrunde kommt in der Heimhalle die Möglichkeit zur Revanche auf jeden Fall. 

25.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Der Kummer meines Partners fand kürzlich keine Grenzen: «Schau mal diese Tomaten an, die...
Stefan Portmann ist Grasski-Weltmeister
Grasski: Mit zwei hervorragenden Läufen im Riesenslalom erreichte der Lokalmatador Stefan Portmann sein...
Jeder Mensch ist religiös. Ich meine damit, dass jeder Mensch die Fragen nach dem Woher und...
Wicki und Aeschbacher greifen nach der Krone
Schwingen: Nun dauert es nicht mehr lange: Am Samstagmorgen beginnt das Eidgenössische mit dem Einmarsch...
Im Totalwaldreservat die Natur 50 Jahre sich selbst überlassen
Trub: Ein Totalwaldreservat wird während 50 Jahren sich selbst überlassen. Im Kanton Bern...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr