Anmelden
Juniorinnen verlieren zweimal
Unihockey, U21A-Juniorinnen:

Gleich zwei Spiele standen am vergangenen Wochenende für die Juniorinnen auf dem Programm. Zuerst empfingen sie am Samstag die derzeitigen Erstplatzierten, UHC Laupen. Nach einem spannenden und überraschenden letzten Drittel mussten sich die Skorps schlussendlich doch noch geschlagen geben. Die Skorpione verloren das Spiel mit 3:5, wobei sie sich trotz Niederlage gut gegen den UHC Laupen geschlagen gaben. 

Schon am Sonntag reisten die Junio-rinnen des UHV Skorpion Emmental nach Burgdorf. Trotz ständiger Führung der Burgdorferinnen kon-nten die Skorps nach den ersten zwei, eher schwierigen Spieldritteln konstant Druck aufbauen. Es wurde auf beiden Seiten hart gekämpft. Schlussendlich mussten sich die Skorpions mit einem Endstand von 12:8 geschlagen geben. Kein Grund, um den Kopf hängen zu lassen. In der Rückrunde kommt in der Heimhalle die Möglichkeit zur Revanche auf jeden Fall. 

25.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Die Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der...
Auszeit: «Heaven is a wonderful place, filled with glory and grace.(Der Himmel ist ein wunderbarer...
«Wir haben nicht nur ein Radrennen, sondern ein ganzes Fest organisiert»
Tour de Suisse: Marius Reist wusste, was auf ihn zukommen würde als Präsident des Organisationskomitees...
Schritte und Figuren müssen geübt sein
Langnau: Für die Mädchen und Knaben der Kindertanzgruppe Gohl heisst es derzeit üben,...
Vo früecher: Me het bleichet, bis d Ysebahn isch cho   Z Signou hets ja aube e Bleichi gä. Im 19....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr