Anmelden
Jazz in seiner ganzen Vielfalt
Langnau:

Auch die diesjährigen Jazz Nights boten ein vielfältiges Programm und begeisterten das Publikum. Selbst das Wetter machte bestens mit.

Ende Juli zieht es jeweils viele Musikliebhaber ins Emmental. Hier trifft man während fünf Tagen auf Stars der Jazzwelt. Fast 2000 Musikbegeisterte erlebten bei elf Konzerten, wie vielfältig das Spektrum des Jazz ist. 

Die beiden Jazzlegenden Charles Lloyd und Ron Carter zogen das Publikum mit ihrem Charme ebenso in den Bann wie die Newcomer Theo Croker und Ben Wendel. Neue Projekte mit elektrischer Ästhetik präsentierten der Pianist Aaron Parks mit seiner Band Little Big sowie der arrivierte Schlagzeuger Omar Hakim mit Ozmosys. 

Die junge Schweizer Band Shane Quartet stellte eine eindrückliche Reife unter Beweis und die vom Saxofonisten Chris Speed zusammengestellte Gruppe der Dozierenden bot einen Auftritt voller Überraschungen. Die Konzerte des französischen Akkordeonisten Jean-Louis Matinier in der Kirche sowie des brasilianischen Bassvirtuosen Michael Pipoquinha waren von Spielfreude und witz geprägt. Das abschliessende Duo von Pianist Ethan Iverson mit Ron Carter verneigte sich vor der Jazztradition.

Musiker aus aller Welt

Aus Italien, Holland oder Hong Kong, aber auch aus Visp und Trub reisten knapp 90 Musikerinnen und Musiker an und besuchten die Workshop-Angebote des Festivals bei 15 Dozierenden aus den USA und der Schweiz. Dank des Sommerwetters genossen auch unzählige Besucher die Konzerte und das kulinarische Angebot auf dem Viehmarktplatz. Im Dorfzentrum Langnaus waren beim internationalen Junior Jazz Meeting junge Nachwuchsbands aus vier Nationen zu hören, und auch Gruppen der Jazzschulen in Bern und Basel waren zu Gast. Neben den vielen Workshop-Konzerten begeisterte vor allem das Junior Jazz Workshop Orchestra mit den jüngsten Teilnehmenden und die eigens aus Botswana angereiste Bosje Big Band das Langnauer Publikum auf dem Dorfplatz.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte eine Crew mit über 100 freiwilligen Helfenden. 

Vom 21. bis 25. Juli 2020 findet die dreissigste Ausgabe der Langnau Jazz Nights statt.

08.08.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Love me tender, love me sweet, never let me go...», schmachtet Elvis dezent aus einem...
Zuerst möchte ich eine kurze Geschichte erzählen:  Ein Blinder und ein Lahmer...
Aeschbacher gewinnt erstmals das Bernisch-Kantonale in Münsingen
Schwingen: Matthias Aeschbacher heisst der souveräne Sieger des Bernisch-Kantonalen. Thomas Sempach...
Eishockey: n der 40. Hauptversammlung des SCL-Tigers-Fanclubs wurden diverse Neuerungen kommuniziert. Unter...
Dinosaurier im Miniformat in Gefahr
Wildtiere vor unserer Haustür: Zauneidechsen würden im Emmental und Entlebuch eigentlich gute Lebensräume finden, doch...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr