Anmelden
Herausforderungen für Käser
Emmental:

Präsident Daniel Glücki konnte zur Hauptversammlung des Emmentalischen Käservereins 56 Vereinsmitglieder in der Schaukäserei Affoltern begrüssen. Ein Höhepunkt jeder Hauptversammlung ist das Traktandum Ehrungen (siehe Textende). Markus Leuenberger, Präsident der Fachkommission Milchtechnologen am BZ Emme in Langnau, informierte, dass alle 23 Absolventen des Qualifikationsverfahrens 2019 die Prüfung bestanden hätten, ebenso alle vier Milchpraktiker EBA. «Schwierig ist nach wie vor die Gesamtzahl der Lernenden in der Milchbranche», gab er zu bedenken. Es brauche mehr Anstrengungen, um den Bedarf nach Fachkräften abdecken zu können.

Der bis vor kurzem als Käsereiberater tätige Hansueli Neuenschwander ging auf die Trockenheit und Wasserknappheit ein. «In solchen Perioden ist sowohl die Milchproduktion auf dem Bauernhof als auch die Käseherstellung in der Käserei extremen und bislang teilweise unbekannten Verhältnissen ausgesetzt.» 

Urs Gilgen, Sortenorganisation Emmentaler Switzerland AOP, informierte, dass der Emmentaler AOP weiterhin mit schwierigen Bedingungen im Verkauf zu kämpfen habe. «Zu schaffen machen die zahlreichen Konkurrenzprodukte und im Export der momentan wieder sehr starke Franken», sagte Gilgen.

 

World Cheese Awards in Bergamo (Ita): Silbermedaille für Urs Fankhauser, Käserei Ilfis, Langnau, für seinen Emmentaler Switzerland AOP Classic; Bronzemedaille für Alfred Schenk, Käserei Höhe, Signau, für seinen Emmentaler Switzerland AOP Classic. Jahreswertung Sortenorganisation Emmentaler Switzerland AOP 2018: Silbermedaille für Alfred Schenk, Käserei Höhe, Signau; Bronzemedaille für Hans Rudolf Gasser, Berg-Käserei Oberei, Süderen, sowie je ein Diplom für Fritz Lehmann, Käserei Ursenbach, und Urs Wüthrich, Käserei Dürrenbühl, Wyssachen.

06.02.2020 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne:

 

Vo früecher: D Ortschaft Waud isch ds Erschte, wo eim begägnet, we me vo Marbach här uf Schangnou...
Loïc In-Albon – einer der Lichtblicke in finsteren Zeiten der Tigers
SCL Tigers: Auch wenn die SCL Tigers derzeit resultatmässig schlechte Zeiten durchleben, gibt es doch auch...
Saison-Ende für Freimettigen
Eishockey, 2. Liga: Das wars mit dem Wunsch-Ziel: Playoff-Final. Für Freimettigen ist die Saison nach dem...
Dank positiver Zahlen kann im Freibad mehr saniert werden als geplant war
Grosshöchstetten: Die Sanierung des Freibads schreitet planmässig voran. Weil der Kredit von 3,5 Millionen...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr