Anmelden
Freimettigen kriegt noch eine Chance
Eishockey, 2. Liga:

Den knapp 300 Zuschauern, die am Dienstagabend in den Sagibach gepilgert waren, wurde ein ordentlicher Dienstags-Krimi vorgetragen: Freimettigen, musste siegen, um überhaupt noch eine Chance auf die Weiterführung der Serie zu bekommen. Für Rheinfelden wäre es derweil schon die zweite Möglichkeit gewesen, den Sack zuzumachen und die Serie für sich zu entscheiden. Freimettigen steigt also souverän und mit  Selbstvertrauen in das Spiel. Marc Hofstetter gelingt kurz vor der ersten Pause das Führungstor für die Heimmannschaft. Die Gäste tankten während der Pause wohl Zaubertrank; das zweite Drittel hatten sie nämlich mit gleich drei Toren in ihren Händen. Das wiederum liessen die Freimettiger nicht auf sich sitzen und kämpften bis zum bitteren Ende – immerhin konnten die Emmentaler die Verlängerung erzwingen. Und siehe da: Nicht ganz fünf Minuten Überzeit gespielt und Mario Dubach brachte den gewinnbringenden Puck, nach der Vorarbeit von Marc Hofstetter, über die Linie. Somit bekommen beide Teams, diesen Samstag, in Rheinfelden noch einmal eine Chance auf den Sieg der Playoff-Final-Serie der Zweitliga-Gruppe aus der Zentralschweiz. 

14.03.2019 :: Olivia Portmann
Meistgelesene Artikel
Der Kirchturm wird nicht vermietet
Oberburg: An der Kirchgemeindeversammlung hatten die 56 erschienenen Stimmberechtigten über ein Gesuch...
Der Plan für die Räumung
Räbloch: Die Räumung des Räblochs verzögert sich. Nun ist klar, dass im Herbst die...
Es hat mehr junge Hausärzte – aber  insgesamt noch immer zu wenige
Konolfingen: Heute können sich mehr junge Ärzte vorstellen, in einer Hausarztpraxis tätig zu sein...
94 Hektaren Land wechseln den Besitzer
Oberburg: Wegen des Hochwasserschutzes müssen 94 Hektaren Land von 42 Besitzern umgelegt werden. Die...
«Die Wahl in die Top-Elf der Liga ist eine zusätzliche Motivationsspritze»
Fussball: Lia Wälti hat ihre erste Saison bei Arsenal hinter sich. Mit den Londonerinnen gewann sie den...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr