Anmelden
Eine Doppelrunde für die 1.-Ligisten
Unihockey, Herren, 1. Liga:

Schübpach  gewinnt die Doppelrunde souverän. Eggiwil holt sich fünf Punkte und für die Konolfingen Lions gabs drei Zähler. Die Lions kassieren ihre erste Heim-Niederlage der Saison: Mit Olten-Zofingen gastierte der aktuelle Tabellenvierte in Konolfingen. In der letzten Saison konnten die Löwen diesem Gegner fünf von sechs möglichen Punkte abknöpfen. Diese Saison haben die Solothurner schon mehrfach bewiesen, dass mit ihnen zu rechnen ist, so eben auch in Konolfingen. Dafür gelang den Löwen tags darauf die Reaktion gegen das Team Aarau, gleich mit 0:9-Sieg. 

 

Fünf Punkte aus der Doppelrunde

Das UHT Eggiwil gewinnt das Heimspiel gegen Tornado Frutigen mit 9:3. Obschon das Resultat deutlich aussieht, glänzte Eggiwil an diesem Abend nicht. Tornado Frutigen hat sich bis zum Schluss gewehrt, um jeden Fehler der Eggiwiler auszunutzen. Dies ist ihnen in den zwei Drittel nicht mehr so gut gelungen wie noch im ersten. Somit gewinnt Eggiwil ein wenig spektakuläres Spiel mit 9:3. Tags darauf reisten die Eggiwiler ins Fricktal, dort lieferten sich beide Mannschaften eine hart umkämpfte Partie, die in der Verlängerung, dank eines Weitschusses vom Eggiwiler Nick Steiner, entschieden wurde. Somit beenden die Eggiwiler die Doppelrunde mit fünf Punkten und können sich in der Spitzengruppe festsetzen.

 

Perfektes Wochenende für Schüpbach

Bei Schüpbach gabs keine Diskussionen: Eine Doppelrunde und sechs Punkte. Diese zwei Siege sind wohl Balsam für das Selbstvertrauen für die kommende Partie: das Knallerderby gegen Eggiwil. 

15.11.2018 :: egs./opk.
Meistgelesene Artikel
Erwarten Sie bitte keine amüsante Geschichte für das Fernsehen, machen Sie sich vielmehr...
Wir alle erleben früher oder später dunkle Zeiten. Zeiten, in denen es am einfachsten...
Marazzis hei z Signou aagfange
D Firma Marazzi stammt o us Signou. Dr Lorenzo Marazzi het dert i de 1920er-Jahr mit zwene...
Eishockey – sein Spiel und sein Leben
Eishockey: Pascal Müller – der ehemalige Tigers-Verteidiger hat die Seiten gewechselt. Seit Mitte...
«Man muss es auch mal gut sein lassen»
Burgdorf: Fünf junge Maurer aus dem Kanton Bern, davon zwei aus dem Emmental, haben sich letzte Woche...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr