Anmelden
Ein Rennen ohne Zeitmessung
Ein Rennen ohne Zeitmessung Seifenkistenrennen: Heuer gabs zum Niederhüniger Seifenkistenrennen Schnee und einen glatten Belag. Deshalb wurde aus dem zur Schweizermeisterschaft der Seifenkisten-Renn-Serie gehörenden Lauf ein spezielles Training. Wie der OK-Chef Michael Weibel erklärt: «Die Rennstrecke war zu glitschig und gefährlich. Beim Anziehen des Helms schalten die Piloten automatisch in den Rennmodus, daher haben wir aus Sicherheitsgründen auf die Zeitmessung verzichtet». So erhielten die Teilnehmer dafür die Möglichkeit, zwei Trainingsläufe unter besonders «coolen» Bedingungen zu machen.
09.05.2019 :: egs./opk.
Meistgelesene Artikel
Bevor ich meiner jetzigen Tätigkeit nachging, befasste ich mich nicht gross mit Kunst und...
«Ein Asteroid rast auf die Erde zu. Die Nasa ist in Alarmbereitschaft!» Diese...
Ein Derby auf spielerisch hohem Niveau
Eishockey, 2. Liga: Letzten Samstag kam es in Worb zum Spitzenspiel der Zweitliga-Gruppe 2: Mirchel gegen Freimettigen....
Zum letzten Mal stellen die  Kunsthandwerker gemeinsam aus
Signau: Am Wochenende findet zum letzten Mal die Ausstellung «Kunsthandwerk im Emmental» statt....
Das Team verdient sich einen Punnenovs
Ivars Punnenovs hier, Ivars Punnenovs da. Der Torhüter der SCL Tigers zählt seit Mitte...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr