Anmelden
Eggiwiler Volksfest zum 50. Skirennen
Eggiwiler Volksfest zum 50. Skirennen Ski Alpin:

Der Skiclub Eggiwil organisierte zum 50. Mal ein Jugendskirennen, das letzten Samstag beim Skilift Bumbach ausgetragen wurde. Benjamin Zürcher fuhr die Tagesbestzeit.

Weil am Skilift Netschbühl zu wenig Schnee lag, musste das 50. Jugendskirennen beim Skilift Bumbach ausgetragen werden. 77 Kindergarten- und Schulkinder der Gemeinde Eggiwil kämpften darum, bei schönstem Winterwetter und guten Pistenverhältnissen, den Lauf möglichst schnell zu absolvieren. Nachdem alle Mädchen und Knaben das Ziel erreicht hatten, galt es dann noch für die Eltern und Sponsoren, ihr Können unter Beweis zu stellen. Im Anschluss an das Rennen durfte jedes Kind aus dem ansprechenden Gabentempel seinen Preis aussuchen.

 

Kleines Eggiwiler Volksfest 

Der Skiclub Eggiwil wurde im Jahr 1952 unter dem Namen Skiclub Rämisgummen gegründet. Zwei Jahre später wurden Statuten erstellt und der Name auf Skiclub Eggiwil geändert. Seit dem Jahr 1955 sind die Verantwortlichen bemüht, jährlich für die Mädchen und Knaben der Gemeinde Eggiwil ein Jugendskirennen zu organisieren. Beim ersten Anlass war das Interesse der Bevölkerung sehr gross und es beteiligten sich 206 Kinder. Wann immer möglich wurden die Rennen im Heidbühl durchgeführt. Da es aber auch schon in diesen Jahren zwischenzeitlich an Schnee fehlte, wurde es nötig, das Rennen auch Mal im Siehen auszutragen. Bis 1997 konnten sich die Schülerinnen und Schüler auch in der Disziplin Langlauf messen. Den Stellenwert, den das Skifahren in den Siebziger- und Achzigerjahren hatte, zeigt die Tatsache auf, dass immer rund 300 Kinder mitmachten. In der damaligen Zeit wurde das Jugendskirennen wie ein kleines Eggiwiler Volksfest gefeiert. Ab 1980 starteten jeweils die Sieben- bis Neuntklässler beim Skilift Netschbühl, die jüngeren Kinder aber immer noch am «Heidbühl-Hoger». Seit 1999 können nun auch die Kindergartenkinder sowie Snowboarder mitmachen. Wenn irgendwie möglich, findet das Rennen seit fünfzehn Jahren beim Skilift Netschbühl statt, falls zu wenig Schnee liegt, wurde es wie am letzten Samstag, beim Skilift Bumbach ausgetragen. 

28.02.2019 :: Christine Mader
Meistgelesene Artikel
Der Kirchturm wird nicht vermietet
Oberburg: An der Kirchgemeindeversammlung hatten die 56 erschienenen Stimmberechtigten über ein Gesuch...
Der Plan für die Räumung
Räbloch: Die Räumung des Räblochs verzögert sich. Nun ist klar, dass im Herbst die...
Es hat mehr junge Hausärzte – aber  insgesamt noch immer zu wenige
Konolfingen: Heute können sich mehr junge Ärzte vorstellen, in einer Hausarztpraxis tätig zu sein...
94 Hektaren Land wechseln den Besitzer
Oberburg: Wegen des Hochwasserschutzes müssen 94 Hektaren Land von 42 Besitzern umgelegt werden. Die...
«Die Wahl in die Top-Elf der Liga ist eine zusätzliche Motivationsspritze»
Fussball: Lia Wälti hat ihre erste Saison bei Arsenal hinter sich. Mit den Londonerinnen gewann sie den...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr