Anmelden
Der SC Freimettigen auf Gewinnkurs
Eishockey, 2. Liga:

Die erste Partie des Playoff-Finals der Gruppe Zentralschweiz 2 (best-of-3) zwischen dem SC Bönigen und dem SC Freimettigen verlief eindeutig zu Gunsten der Emmentaler. Mit 4:0 gewann Freimettigen letzten Dienstag auf dem Bödeli. Die 302 Zuschauer mussten gute zehn Minuten warten, bis das erste Tor durch Remo Knecht fiel. Erst ab dem zweiten Anpfiff schien das Spiel überhaupt in Schwung zu kommen: Während die Böniger Strafen sammelten, konnte Marc Hofstetter nach einem Zuspiel von Mario Dubach das zweite Tor schiessen. Im Schlussdrittel diktierten weiterhin die Freimettiger das Spiel. Patrick Seiler und Florian Beutler schossen die abschliessenden Tore. Das nächste Zusammentreffen und eventuell entscheidende Spiel findet heute, Donnerstag im Sagibach (20.15 Uhr) statt. 

28.02.2019 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Am letzten verlängerten Wochenende weihte der Jodlerklub Flühli die wunderschöne...
Ein Bauer auf seiner Suche nach der Liebe
Schüpbach: Martin Scheidegger ist Kandidat in der Sendung «Bauer, ledig, sucht…». Wird er...
Brandis Ladies mit Finnin
Eishockey, Frauen: Die Brandis Ladies, der amtierende SWHL-B-Meister, haben als erste Verstärkungsspielerin...
SCL Tigers: Das Rätsel ist gelöst: Als fünfter ausländischer Stürmer ist der...
Sie ist da – die Ferienzeit. Schulen ruhen wieder für eine Zeit! Menschen reisen in die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr