Anmelden
Brandschutz ist neu organisiert
Flühli:

Mit dem revidierten Feuerschutzgesetz haben die Luzerner Gemeinden auf den 1. Juli neue Vollzugsaufgaben erhalten. Der Vertrag zum Vollzug der Rohbaukontrolle an Feuerungs- und Abgasanlagen gemäss Feuerschutzgesetz sei mit der Kaufmann Kaminfeger AG, Andreas  Kaufmann, Schüpfheim, abgeschlossen worden, steht in einer Medienmitteilung des Gemeinderates Flühli. «Die Gemeinde unterstützt und überwacht den Vertragspartner, indem sie sämtliche Baubewilligungen, Konformitätserklärungen und Anfragen, welche eine Feuerungs- oder Abgasanlage beinhaltet, an die SE Sicherheit & Energie AG, Dierikon, zustellt.» Diese führe dann zusammen mit dem Brandschutzfachmann die verschiedenen Leistungen und Kontrollen aus, erklärt der Gemeinderat. Die Vollzugskontrollen und die administrativen Aufwände würden dem Gebäudeeigentümer nach dem Verursacherprinzip in Rechnung gestellt.

08.08.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Lieber Samichlous Letzten Freitag, so gegen 16 Uhr, fuhren wir von einem Termin im Spital nach...
15’000 Franken gespendet für Ausstellung von Austern
Häutligen: An der Gemeindeversammlung wurde ein neues Gemeinderatsmitglied gewählt, das Budget 2020...
Urs Hirschi wird neuer Gemeindepräsident
Zäziwil: An der Gemeindeversammlung wurde Urs Hirschi zum neuen Gemeindepräsidenten gewählt. Das...
Die Suche nach der richtigen Dichte
Langnau: Nun liegen die Pläne des Architekturwettbewerbs zum Areal Bahnhof-Süd vor. Das...
«Meine Kinder haben mich an Heiligabend eingeladen, aber ich möchte gar nicht hingehen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr