Anmelden
Aus Elektra wird Arni Energie AG
Arni:

Ob es am schönen Sommerabend, an der Komplexität des Geschäfts oder aber an der guten Vorbereitung und Information der Bevölkerung gelegen hat? Lediglich 26 Personen oder 3,65 Prozent der Stimmberechtigten waren an der Versammlung anwesend, um über die Bildung der Arni Energie AG abzustimmen. Wie bereits am Informationsanlass (die «Wochen-Zeitung» berichtete) orientierten Gemeindepräsident Kurt Rothenbühler und Ratsmitglied Alfred Bolliger ausführlich über das Geschäft. So war es kaum verwunderlich, dass dem Antrag des Rates zur Übertragung der Aufgaben der Elektrizitätsversorgung an die neu zu gründende Arni Energie AG einstimmig entsprochen wurde.

Die finanziellen Auswirkungen

Mit der gemeindeeigenen AG tritt die Gemeinde künftig als Konzessionsgeberin und als Kapitalgeberin auf. Dafür wird sie mit einer Konzessionsabgabe, mit Dividenden und mit Zinsen entschädigt. Aufgrund der erwarteten wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der AG wird dieser Betrag in der Botschaft mit gesamthaft 73’000 Franken veranschlagt. Die bisherige Abgeltung aus der Stromversorgung lag bei 50’000 Franken. Für die Strombezüger soll, wie Kurt Rothenbühler in Aussicht stellte, eine minimale Reduktion auf der Stromrechnung spürbar werden. So wurde im zweiten Traktandum auch das Reglement betreffend Entschädigung der Sondernutzung (Konzession) diskussionslos und einstimmig genehmigt.

Abschliessend rief Gemeindepräsident Kurt Rothenbühler dazu auf, das Interesse für die Übernahme eines Verwaltungsratsmandats bis am 15. September anzumelden. mss.



12.09.2019 ::
Meistgelesene Artikel
Letztes Mal, als ich die Kolumne über unser Grosskind Julian geschrieben habe, erhielt ich...
In der Bibel gibt es folgende wunderbare Geschichte. Da hat jemand 100 Schafe. Eines macht nicht...
Die SCL Tigers sollen wirtschaftlich auf mehreren Beinen stehen
Langnau: Nebst dem geplanten zweiten Eisfeld bei der Ilfishalle sind weitere Projekte in der Pipeline: ein...
«Mehr aus dem Geld herausholen»
Langnau: Die SCL Tigers zählen zu den wenigen Hockeyclubs der höchsten Liga mit ausgeglichenen...
Ein Schnuppertraining mit einem Handball-Weltmeister
Handball: Mit verschiedenen Aktionen will Espace Handball Nachwuchs finden. So leitete Weltmeister Zlatko...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr