Anmelden
Alisha Brechbühl siegt im Seeland
Triathlon:

Optimale Wettkampfbedingungen fanden die über 1500 Athleten am Seeländer Triathlon in Murten vor. Alisha Brechbühl vom Tri-Team Emmental wagte sich erstmals an die längere Distanz heran. Ihr gelang erneut ohne Neopren schwimmend die zweit-schnellste Zeit mit nur acht Sekunden Rückstand. Die Langnauerin teilte ihre Kräfte auf der 26 Kilometer langen Radstrecke optimal ein und machte sich nach 41 Minuten als Führende auf den fünf Kilometer langen Abschlusslauf. Mit einer Zeit unter 20 Minuten flog Brechbühl dem Ziel entgegen und distanzierte die Zweitplatzierte bereits um mehr als sechs Minuten. In der Overall-Wertung belegte sie den ausgezeichneten achten Schlussrang. Mit vier Podestplätzen schliesst Alisha Brechbühl ihre erste Triathlon-Saison erfolgreich ab, und zieht eine mehrheitlich positive Bilanz.

19.09.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Anlässlich einer kulturellen Veranstaltung bin ich im Gastronomiemuseum in Hilterfingen zu...
Auszeit: Die Klimadiskussion ist ein Thema, das in den Medien omnipräsent ist. Sie stellt uns vor...
«Jodellieder dürfen auch kritisch  sein und auf Probleme hinweisen»
Hasle-Rüegsau: Am Wochenende kann Hannes Fuhrer ein Jubiläum feiern; seit 30 Jahren leitet er den Jodlerklub...
Naturschauspiel mit Tausenden von Zugvögeln beobachtet
UBE Entlebuch: Zu Zehntausenden ziehen die Zugvögel im Herbst in den Süden. Im Mettilimoos, Entlebuch,...
Alt und kleidsam
Wiederverwerten: Zehn Kilogramm Kleider schmeissen wir pro Jahr weg – sechs davon werden wiederverwertet....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr