Anmelden
Albert Anker ging «z Märit»
Albert Anker ging «z Märit»

Kein Geringerer als Albert Anker (1831 bis 1910) hielt um 1895 in dieser Bleistiftzeichnung den Langnauer Märit fest. Diese Studie diente zur Illustration der Gotthelf-Ausgabe von Friedrich Zahn. Links die 1519 erbaute und 1900 abgerissene Kramlaube, rechts das Chüechlihus von 1526 und im Hintergrund der Gasthof «Löwen» von 1893, damals ein Bau im neuen Stil.  

 

Das Emmental im Bild 

In Zusammenarbeit mit der Roth-Stiftung Burgdorf publiziert die «Wochen-Zeitung» Werke aus der Sammlung der Stiftung. 

06.09.2018 ::
Meistgelesene Artikel
Anlässlich einer kulturellen Veranstaltung bin ich im Gastronomiemuseum in Hilterfingen zu...
Auszeit: Die Klimadiskussion ist ein Thema, das in den Medien omnipräsent ist. Sie stellt uns vor...
Ort u Näme: Euteri Ortsnäme, wo miteme «Q» aaföö sy ganz dünn gsäit. Das...
Endlich wieder zurück auf das Podest, so lautet aktuell die Devise von Thomas Lüthi. Denn...
Erfolgreich  Gold gewaschen
Emmental: An den Schweizermeisterschaften im Goldwaschen in Sessa im Tessin konnten gleich drei...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr